Promotion

Mit Hebammen entwickelt, von Hebammen ausgezeichnet

Baby-Mäxchen Original und Matratze Malte: Hebammen zertifizieren das Alvi® Schlafsystem


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


© PR

Hebammen begleiten werdende Mütter durch die aufregendste Zeit ihres Lebens und stehen jungen Eltern zur Seite. Sie helfen nicht nur bei der Geburt, sondern stellen ihr Fachwissen auch bei berufsspezifischen Produkten zur Verfügung.

Von diesem wertvollen Know-how profitieren sowohl Eltern als auch Unternehmen. Das weiß auch das Traditionsunternehmen Alvi und vertraut seit Jahren auf die Expertise von Hebammen sowie medizinischem Personal. Aktuelle Testergebnisse von 100 Hebammen belegen nun, dass Alvi mit seiner Schlafumgebung die besten Voraussetzungen für gesunden Schlaf von klein auf schafft.
Das Baby-Mäxchen von Alvi im Test
Bereits letztes Jahr testeten fachkundige Hebammen das Baby-Mäxchen in unterschiedlichen Kategorien: den allgemeinen Gebrauch, die gesamte Handhabung sowie produktspezifische Merkmale. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Alle Hebammen bewerten den Schlafsack von Alvi in allen Kategorien mit „sehr gut“, empfehlen es Eltern zu 100% weiter und verleihen das beliebte Hebammen-testen.de Siegel.


© PR

Die Matratze „Malte“ im Test
Dieses Jahr wurde nun auch die neue Matratze „Malte“ getestet und schnitt ebenfalls mit einer 100% Bestbewertung ab. Die Matratze verfügt über eine individuelle Schnitttechnik, eine seitlich belüftete, rundum trittfeste Sicherheitskante und einem Bezug aus Tencel. Diese drei Komponenten bewirken eine optimale Klimaregulierung.


© PR

Auch in Zukunft wird Alvi eng mit Hebammen zusammen arbeiten und viel Wert auf ihren Rat sowie ihr gebündeltes Fachwissen legen - umso die bestmögliche Schlafumgebung für Babys zu garantieren.