Tipps zur Pflege des Babys im Video: Augen und Ohren

Wie Sie die Augen des Babys sanft reinigen und was es beim Säubern der Ohren zu beachten gibt, erfahren Sie in unserem Video.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
© DVD "Mein Baby - Mut zum Kind"


 Das könnte Sie interessieren: Pflege des Babys

Babyhaut ist empfindlich, das gilt es bei ihrer Pflege zu beachten. Infos und Tipps zur Pflege in den ersten Monaten.


Babys Augen sanft reinigen


Verklebte Augen nach dem Schlafen sind bei Babys, Kindern und Erwachsenen nichts Außergewöhnliches. Umgangssprachlich sagt man dazu „Schlafsand“ oder „Schlaf in den Augen“. In Wahrheit handelt es sich natürlich nicht um Sand sondern um eine Ansammlung getrockneten Augensekrets. Um die Augen Ihres Babys davon zu befreien, nutzen Sie einfach einen feuchten Waschlappen. Mit dem reiben Sie vorsichtig von außen nach innen zur Nasenwurzel über das Auge.

Ist das Auge Ihres Babys jedoch gerötet, immer wieder stark verklebt oder tränt es, könnte es sich auch um eine Bindehautenzündung oder eine andere Erkrankung handeln. Dann sollten Sie zur Sicherheit einen Arzt aufsuchen. 

 Das könnte Sie interessieren: Bindehautentzündung beim Kind

Gerötete und juckende Augen beim Baby und Kleinkind? Wie Sie eine Bindehautentzündung erkennen und behandeln können.


So reinigen Sie die Ohren Ihres Babys

Auch die Ohren Ihres Babys sollten Sie regelmäßig säubern. Wichtig dabei: Verzichten Sie auf den Gebrauch von Wattestäbchen. Das Stochern mit dem Wattestäbchen im Ohr kann dazu führen, dass das Ohrensekret noch tiefer in den Gehörgang geschoben wird. Besser ist es, den Zipfel eines feuchten Waschlappens oder Taschentuchs zu nutzen, um die äußere Ohrmuschel und den Gehöreingang vorsichtig zu reinigen.

Was hat es eigentlich zu bedeuten, wenn sich das Baby ständig ans Ohr fasst? Tut ihm etwas weh oder wird es krank? Keine Panik, das muss nicht der Grund sein. In unserem kleinen Körpersprache-Ratgeber erfahren Sie unter anderem, welche harmlose Ursache dieses Verhalten noch haben kann:
Mehr Videos zum Thema Babypflege:
Tipps zur Baby-Pflege: Waschen und Baden
Finger- und Zehennägel beim Baby kürzen
Babys Zähnchen richtig pflegen

Alle Artikel und Videos zum Thema Babypflege im Überblick finden Sie außerdem auf unserer Themenseite "Babypflege".



mehr zum Thema
Leben mit Baby Säugling Babypflege
Artikel kommentieren
Login