Bauen Sie ein Baumhaus für und mit Ihren Kindern

Das Baumhaus kann ein Projekt für die ganze Familie sein. Und ganz nebenbei lernen die Kinder – natürlich unter der Anleitung der Eltern – mit Hammer, Holz und Schrauben umzugehen. Dieses Baumhaus für Kinder steht auf Stelzen und passt in jeden Garten!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Baumhaus Kinder


Die Materialkosten betragen ca. 450 Euro. Natürlich können Sie auch eine kleinere Baumhaus Variante für die Kinder bauen. Achten Sie bei der Platzwahl darauf, dass nach oben 5 Meter freier Raum zur Verfügung steht. Das Material für das Baumhaus können Sie in Baumarkt oder Sägewerk besorgen und zuschneiden lassen. 

1. So bauen Sie die solide Halterung für Stelzen und Grundgerüstfür das Baumhaus



Aus den zwei 272 und 174cm langen Balken ein bündiges Viereck auslegen (Wasserwaage!).
Vier je 50cm tiefe Löcher an den Außenmaßen und Eckpunkten der Schablone (190 x 272cm) und nochmals je zwei an der Mitte der Längsseite bei 136cm graben.
Die Plastikrohre in die Löcher setzen.
Betonmischung mit der Schubkarre zu den Röhren bringen.
Die Füße der Metallstützen in die Mischung einsetzen, einbetonieren und aushärten lassen.




2. So bauen Sie das Stelzengerüst für das Baumhaus Die sechs 200cm langen Balken mit den Metallstützenfüßen verbinden. Dabei wie folgt vorgehen: Die Balken mit der Stirnseite auf die Metallstützenfüße setzen (jetzt brauchen Sie jemanden, der diese festhält!) und mit vier Sechskantschrauben – pro Stütze je zwei vorne und zwei hinten – anschrauben.

Zwei 272cm lange Balken werden jeweils nach oben bündig von außen an die Längsseite der Stützbalken gehalten und mittels Winkelhaken mit den Stützsäulen verbunden. Latten dienen zum Abstützen der Balken!

Mit den drei 174cm langen Querbalken auf den Querseiten ebenso verfahren. Zwei Längsbalken von 256cm von den Außenkanten 30cm nach innen versetzt als Grundlage für die Bodenkonstruktion verschrauben. Die Verstrebungen erst im Zuge des Anfertigens der Seitenwände anbringen!


Baumhaus Kinder


3. So bauen Sie den Boden und stabilisieren das Stelzengerüstvom Baumhaus
Die Bodenbretter auf das Grundgerüst legen und einige 4-mm-Löcher mit der Bohrmaschine vorbohren. Anschließend mit dem Akkuschrauber festschrauben.

Jeweils zwei Bretter für die Höhe und den Aufbau der Wände an den äußeren Pfostenwänden so anschrauben, dass ein rechter Winkel gebildet wird. Somit besteht eine Führung für die Verschraubung der Seitenwände.

Eine Wand wird höher (426,5cm vom Boden aus), die andere niedriger (402,5cm); nun ist das Dach abschüssig.

Jetzt können Sie die Verstrebungen jeweils diagonal, einmal innen (kürzeres Maß) und außen (längeres Maß) pro Seite anschrauben. Eine Stirnseite bleibt frei. 


Baumhaus Kinder


4. So bauen Sie die Fenster vom Baumhaus
Wir bauen vier Fenster mit den Außenmaßen 57 x 57cm (eines an der Stirnseite, zwei an eine Längsseite und eines an der Längsseite mit der Tür) und ein 34 x 57cm (Außenmaß) großes Fenster an einer Stirnseite. Im Baumarkt auf der Mitte der 2,5cm Kantenlängen eine Nut von 2 mm Stärke und 1 cm Tiefe fräsen lassen.

Entsprechende Leisten nehmen, die Plexiglasscheibe in die Nut schieben.
An den Winkelenden fixieren Sie die Konstruktion mit je zwei Schrauben (vorbohren!).


Artikel kommentieren
Login