Einladungskarten zur Hochzeit selber machen

Sie wollen für Ihre Hochzeit die Einladungskarten, Menükarten und Tischkarten selbst basteln? Bei uns finden Sie die Bastelanleitung für die Einladung zur Hochzeit.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden



Blaue Einladungskarten zur Hochzeit


© Christophorus Verlag
Dieses Material brauchen Sie:


Grundmaterial: Bleistift, Lineal, Schere, Cutter und Schneideunterlage, transparenter Kraftkleber

• Fotokarton in Hellblau
• Papier in Hellblau mit weißen Punkten
• Transparentpapier in Hellblau
• Hebel-Motivlocher „Bordüre“
• Motivlocher „Herz“, 1 cm Durchmesser
• 1 Zierklammer (Brad), 4 mm Durchmesser
• Geschenkband in Rot mit weißem Nahtrand, 1 cm breit, ca. 75 cm, und in Rot-Weiß kariert, 5 mm breit, ca. 60 cm
• Elastikfaden in Rot, ca. 40 cm
• Abstandsklebepads
• Doppelklebeband

So basteln Sie die Einladung zur Hochzeit:
➤ Fotokarton (14 x 21 cm) für die Einladung zur Hochzeit mittig zu einer Doppelkarte (14 x 10,5 cm) falten. Transparentpapier (7,5 x 14 cm) oben mittig mit dem Brodüren-Motivlocher stanzen, beschriften und auf gepunktetes Papier (9,5 x 14 cm) legen. Durch beide Papiere in der Mitte der Brodüre lochen und die Zierklammer anbringen. Das Ganze auf die Karte kleben.

➤ Ein hellblaues und fünf rote Herzen für die Einladung zur Hochzeit ausstanzen. Je zwei rote Herzen aneinander an einen Elastikfaden kleben. Die Karte mit rotem Band umwickeln. Beim Zubinden kariertes Band und Elastikfäden mit einbinden. Das übrige rote Herz auf die Zierklammer kleben, das hellblaue mit einem Klebepad auf das rote.
So basteln Sie die Menükarte für die Hochzeit:
➤ Gepunktetes Papier (5 x 25 cm) nach je 5 cm abwechselnd an Vorder- und Rückseite umfalten. Das Leporello (5 x 5 cm) mit der Menüfolge beschriften.

➤ Gepunktetes Papier (6,5 x 11 cm) nach ca. 5 cm falten und seitlich mit Doppelklebeband zu einem Umschlag kleben. Leporello hineinschieben.

➤ Einen Zettel (1 x 2 cm) mit „Menü“ beschriften. Zwei rote Herzen ausstanzen, an einen Elastikfaden kleben. Den Umschlag mit rotem Band umwickeln, kariertes Band und den Faden mit einbinden. Den „Menü“-Zettel über das rote Band kleben.

Tischkarten für die Hochzeit:
➤ Hellblauen (6 x 18 cm) und gepunkteten Karton (4,5 x 18 cm) mittig falten, übereinanderlegen und für die Tischkarte zur Hochzeit mit Herzen und Bändern ausgestalten.

© Christophorus Verlag GmbH & Co KG/Freiburg





mehr zum Thema
Hochzeit
Artikel kommentieren
Login