Freundschaftsbänder knüpfen - Videoanleitung

Freundschaftsbänder sind hübsch anzusehen, sie sind ein Geschenk, das von Herzen kommt - zudem sind sie momentan total "in" und sie sind - last but not least - ganz einfach selbst zu machen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie oder Ihr Kind ein Freundschaftsband knüpfen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
© vision net ag

Es gibt viele, viele Arten, ein Freundschaftsband zu knoten. Wir zeigen Ihnen hier eine ganz einfache, aber dennoch wunderschöne Variante, die auch Kinder ab sechs Jahren mit einem kleinen bisschen Hilfe gut hinbekommen. Wichtig: Suchen Sie sich drei Farben, die gut zusammen passen. Ob Sie dafür Stickgarn oder glatte Wolle wählen, spielt keine Rolle.
Und so geht's
➤ Wählen Sie drei Fäden - für einen Erwachsenen in der Länge 2,40 Meter, für ein Kind reichen 2 Meter. Nehmen Sie die Fäden doppelt und knoten Sie sie in der Mitte mit einer kleinen Schlaufe zusammen. Die Schlaufe dient nachher als Verschluss.

➤ Befestigen Sie die Schlaufe entweder mit Tesa auf dem Tisch oder mit einer Sicherheitsnadel an Ihrer Hose. Und schon kann's losgehen!

➤ Ordnen Sie die Bänder der Farbe nach (Farbe 1 - Farbe 2 - Farbe 3 - Farbe 1 - Farbe 2 - Farbe 3) . Beginnen Sie mit Farbe 1 und machen Sie zwei Knoten um den Faden in Farbe 2. Dann machen Sie mit demselben Faden (Farbe 1) einen doppelten Knoten um Farbe 3, Farbe 1, 2 und 3. Wenn Sie fünf doppelte Knoten gemacht haben, legen Sie den Knüpffaden rechts ab.

➤ Jetzt liegt Farbe 2 links außen. Mit diesem Faden fertigen Sie nun auch fünf Doppelknoten an. So ensteht eine Farbreihe nach der anderen.

➤ Wenn die Länge des Bandes stimmt, teilen Sie die sechs Fäden in zwei mal drei auf und flechten Sie jeweils drei bis vier Zentimeter. Die geflochtenen Fäden mit einem einfachen Knoten schließen und abschneiden. Das Band um den Arm legen und mit den beiden geflochtenen Fäden zuknoten.

Ganz wichtig: Ein Freundschaftsarmband muss am Arm bleiben, bis es von ganz alleine abfällt. Das bringt Glück!

Hier finden Sie unsere Foto-Anleitung zum Freundschaftsband knüpfen:


 Das könnte Sie interessieren: Freundschaftsbänder knüpfen

Mit unseren Anleitungen können Sie leicht originelle Freundschaftsbänder knüpfen. Wir zeigen Ihnen, wie's geht!



 Das könnte Sie interessieren: Der neue Trend: Paracord

Paracord heißt der neue Trend zum Selbermachen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie ein Paracord-Armband flechten.



 Das könnte Sie interessieren: Kinder und Freundschaft

Warum Beziehungen zu Gleichaltrigen förderlich für die Entwicklung sind, woran Sie falsche Freunde erkennen und welche Rolle das Internet spielt.




mehr zum Thema
Bastelideen Basteltipps für Kinder
Artikel kommentieren
Login