Fußball-Schultüte zum Nachbasteln

Einfach und schnell geht diese Fußball-Schultüte, über die sich kleine ABC-Schützen bestimmt freuen werden. Viel Spaß beim Nachbasteln!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Schultüte basteln Fußball Anleitung einfach


Material für die Fußball-Schultüte


• Schultütenrohling in Grün
• Schaumstoff-Fußball
• Tonpapier in Schwarz
Druckvorlage Fünfeck
• 4 Tischtennisbälle
• 8 Wackelaugen
• grüner Wickeldraht und Kreppband

Basics: Cuttermesser, Schere, Kleber, Stift, dicke Nadel

Step by Step-Anleitung


➤ Den Schaumstoffball in der Mitte mit einem Cuttermesser durchschneiden. In eine Hälfte mit einer spitzen Schere ein großes Loch bohren. 

➤ Die Fußballhälfte ohne Loch auf die Schultüte kleben und mit grünem Kreppband den Fußball umwickeln.

Fußballschultüte basteln Schritt 1


➤ Jetzt mit Hilfe der Vorlage 12 Fünfecke auf das schwarze Tonpapier zeichnen, ausschneiden und auf die Schultüte kleben.

Fußballschultüte basteln Schritt 2


➤ Je zwei gegenüberliegende Löcher mit einer dicken Nadel in die Tischtennisbälle stechen. Jetzt wird der Wickeldraht durchgezogen und die Wackelaugen auf die Bälle geklebt.

➤ Den Draht mit den Tischtennisbällen an der Schultüte befestigen. Achten Sie darauf, dass die zwei Drahtenden gut befestigt sind, damit sich später niemand weh tut.

Fußballschultüte basteln Schritt 3


➤ Zum Schluss wird der Stoff, der die Tüte verschließt durch das Loch der zweiten Fußballhälfte gezogen. Und fertig ist die Fußball-Schultüte.

Fußballschultüte basteln Schritt 4




 Das könnte Sie interessieren: Schultüte "Pirat"

Ihr Sohn will unbedingt eine Piraten-Schultüte? Kein Problem, wir haben ein niedliches Modell zum Basteln als Videoanleitung.




(Fotos: vision net ag)



mehr zum Thema
Schulanfang Schultüten Bastelideen
Artikel kommentieren
Login