Geschenke verpacken: Überraschungs-Wundertüten mit Herz

Ob Gutscheine, Eintrittskarten, kleine Glücksbringer oder etwas Selbstgebasteltes: Mit dieser herzlichen Verpackung lassen sich Geschenke originell verpacken und jede noch so kleine Kleinigkeit bekommt eine liebevolle Hülle. Und ganz einfach geht es auch noch.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Geschenke verpacken: Wundertüte mit Herz


Dieses Material brauchen Sie

• Packpapier
• Transparentpapier, Bleistift, Schere,
• Zackenschere und Nähmaschine
• Für die Tüte mit Spitzenmotiv: Tortenspitze, Bastelfarbe in Weiß, Pinsel
• Für die beschriftete Tüte: Buchstabenstempel, Stempelkissen und Stempelfarbe in Schwarz
• Für die Tüte mit den weißen Herzen: Moosgummi, Cutter, Moosgummi-Kleber, 2 Holzreste, Bastelfarbe in Weiß, Pinsel

>> Die Vorlage zum Download

So wird's gemacht
➤ Die Herzvorlage für die Wundertüten abpausen, vergrößern und ausschneiden. Die Vorlage jeweils auf ein doppelt gelegtes Stück Packpapier übertragen und grob, mit etwas Abstand zu den aufgezeichneten Konturen, ausschneiden. Nun die Vorderseiten der Wundertüten je nach Geschmack verzieren.

➤ Für das Spitzenmotiv die Tortenspitze auf die Herzvorderseite legen und wenig weiße Farbe in die Zwischenräume der Spitze tupfen. Die Spitze vorsichtig abheben und die Farbe trocknen lassen.

➤ Für die Beschriftung die Buchstabenstempel einzeln in die schwarze Stempelfarbe drücken und auf der Herzvorderseite den gewünschten Text aufstempeln.

➤ Für das Herzmotiv zuerst Stempel in zwei Größen herstellen: Hierfür einfache ein Herz auf das Moosgummi übertragen. Die Herzen mit einem Cutter entlang der Konturen ausschneiden, jeweils auf ein Stück Holz kleben und trocknen lassen. Anschließend mit der weißen Farbe bepinseln und das Papier damit bestempeln.

➤ Die beiden Tütenelemente mit der Nähmaschine entlang der aufgezeichneten Linie zusammennähen, dabei die Tüten rechtzeitig mit den Überraschungen füllen und erst dann vollständig zunähen. Die Herzkonturen mit einer Zackenschere etwa 0,5 cm von der Nahtlinie entfernt ausschneiden.



Herzensdinge - Cover


Aus: Mit Liebe schenken. Herzensdinge
von Annette Diepolder
© 2013 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Freiburg

Geschenke zum Basteln mit Herz für viele Gelegenheiten, aus unterschiedlichen Materialien, in verschiedenen Techniken, um Geschenke originell zu verpacken. Diese liebevoll gestalteten Herzensdinge, Glückwünsche und Liebesgrüße sagen den Beschenkten, dass man sie mag und an sie denkt.

64 Seiten, € 12,99

>> Hier bestellen



mehr zum Thema
Weihnachtsbasteln Basteln mit Papier Geschenkideen
Artikel kommentieren
Login