Halloween-Fledermaus: lustiger Pompom Pop Up

Booooh: Hier bin ich. Plötzlich kommt die Feldermaus aus ihrem Versteck gekrochen. Zum Fürchten ist diese freche Halloween-Fledermaus trotzdem nicht. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie den lustigen Pompom Pop Up basteln können.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Halloween-Fledermaus: Pop Up


© vision net ag
An Halloween dreht sich alles um schaurige Monster, gruselige Geister und Hexen. Und Kinder lieben diesen Feiertag. Dass es beim Halloweenbasteln trotzdem nicht immer unheimlich zu gehen muss, zeigt unsere freche Halloween-Feldermaus. Daran haben Ihre Kinder garantiert großen Spaß!

Das brauchen Sie:

• Klopapierrolle
• Kartonreste
• Tonkarton in Orange
• Filz in Schwarz
• Wollreste in Schwarz
• schwarzes Garn
• zwei Wackelaugen (klein)
• stabilen Strohhalm
• eine Holzperle
• Schere, Nadel, Klebestift und Tesafilm, Schaschlikspieß, Stoffkreide


So basteln Sie die Pop Up-Fledermaus

➤ Der Körper der Halloween-Fledermaus ist ein schwarzer Pompom. Den kann man fix aus den schwarzen Wollresten wickeln. Achten Sie aber darauf, dass der Pompom im Durchmesser etwa dem Durchmesser der Klopapierrolle entspricht, sonst passt die Fledermaus am Ende nicht in ihr Versteck. Eine Grundanleitung, wie Sie den Pompom basteln können, haben wir hier für Sie ➤ Pompons basteln. 
Wichtig: Nehmen Sie zum Zusammenbinden des Pompoms einen langen Faden und schneiden diesen nicht ab. Den brauchen Sie später noch zur Befestigung.

Pompom für die Halloween-Fledermaus


© vision net ag

➤ Bevor es weitergeht, testen Sie, ob die Bommel nicht zu dick geworden ist. Passt sie nicht ganz in die Klopapierrolle, dann schneiden Sie ihr einfach rund herum die Haare noch ein Stückchen ab.

➤ Flutscht die Bommel problemlos in die Rolle, dann werden jetzt die Augen angenäht und die Flügel gestaltet. Dafür zeichnen Sie mit der Stoffkreide einen Fledermausflügel auf dem Filz vor und schneiden ihn dann aus. Am besten Sie nehmen den Filz doppelt, stecken ihn fest und schneiden dann den Flügel aus. So bekommen Sie zwei identische Flügel.

➤ Nähen Sie nun auch die Flügel hinten an den Pompom. Entscheiden Sie selbst, wie weit die Flügel seitlich herausstehen sollen oder ob Sie etwas asymetrisch angenäht werden sollen. Variation: Statt Nadel und Faden können Sie auch eine Heißklebepistole verwenden, um alles zu befestigen.

➤ Legen Sie die fertige Pompom-Fledermaus beiseite, jetzt basteln wir ihr Versteck. Nehmen Sie dafür die Klopapierrolle, die Kartonreste und den orangenen Tonkarton. Stellen Sie die Klopapierrolle auf den Kartonrest und übertragen den Durchmesser der Rolle auf den Karton. Schneiden Sie den Kreis aus und bohren in der Mitte ein Loch. Es muss so groß sein, dass der Strohhalm durch passt. Kleben Sie den Karton-Kreis mit Tesafilm an die Klopapierrolle und verschließen damit eine Seite. Der Verschluss sollte möglichst fest sitzen.

Anleitung für eine Halloween-Fledermaus



➤ Scheiden Sie nun aus dem Tonkarton ein Rechteck zurecht, dass um die Klorolle gewickelt wird. Testen Sie vor dem Zuschneiden, wie groß das Rechteck sein sollte. Bei uns hatte es die Maße 17x10 cm. Bestreichen Sie den zugeschnittenen Tonkarton gut mit Klebestift und legen ihn um die Rolle. Kurz trocknen lassen.

➤ Während der Kleber trocknet, fädeln Sie den Bindefaden des Pompoms durch das Röhrchen. Verwenden Sie dafür den Schaschlikspieß. Das Röhrchen mit Fledermaus wird nun von oben durch die Klopapierrolle und durch die Öffnung im Boden gesteckt.

➤ Ziehen Sie an dem Faden, so dass die Pompom-Fledermaus fest oben auf dem Röhrchen sitzt. Binden Sie den Faden mit Zug um die Holzperle. Jetzt sollte die Fledermaus stabil sitzen und nicht auf dem Röhrchen herumwackeln.

➤ Der Testlauf: Jetzt können Sie die Fledermaus in ihrer Höhle verschwinden lassen. Halten Sie die Klopapierrolle fest und ziehen am Röhrchen. Schieben Sie das Röhrchen wieder nach oben - Buhhhh! Hier bin ich, die freche Halloween-Feldermaus!


Halloween-Fledermaus in Aktion


© vision net ag




mehr zum Thema
Halloween Bastelideen Basteltipps für Kinder
Artikel kommentieren
Login