Stricken Sie mit uns beim hatnut Knitalong!

Für Anfänger, für Fortgeschrittene, für Strickbegeisterte und solche die es werden wollen: familie.de strickt mit beim hatnut Knitalong Mitte Oktober. Sie auch?


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Knit ..äh… was?


➤ Ein Knitalong [nitt älong] ist eigentlich nichts anderes als eine gemütliche Strickrunde. Der einzige Unterschied ist: Man sitzt nicht real in einem Raum zusammen, sondern trifft sich virtuell.


➤ Das Strickevent findet vom 13. bis 16. Oktober 2014 jeweils von 19 bis 20 Uhr auf der hatnut-Facebookseite statt.
Was & Wie?
➤ Jeden Tag gibt es einen neuen Teil der Strickanleitung, so dass alle auf demselben Stand ist. Das Schöne an der Sache: Auch Strickanfänger können mitmachen, denn bei Fragen und Problemen sind die hatnut-Jungs Didi, Sebi, Tobi, Micha und Jules da, um zu helfen.

➤ Plus:
Natürlich geht es nicht nur um Dinge wie „Hilfe, ich habe zwei Maschen fallen lassen“. Gleichgesinnte treffen, Kontakte knüpfen und ein bisschen plaudern - eben wie bei einer realen Strickrunde.

Nach vier Stunden Strick-Spaß haben dann alle eine tolle Mütze im hatnut-Style. Und der Winter kann kommen.

Was brauche ich?




➤ Sie brauchen nur:
• eine Rundstricknadel der Größe 6
• passende Wolle in drei verschiedenen Farben Ihrer Wahl
• Wollnadel oder Häkelnadel zum Vernähen der Fäden

und einen Internetzugang - und schon kann es losgehen. Wer es ganz einfach haben will, der kann sich das passende Strickpaket mit allen nötigen Materialen und einem hatnut-Buch (erschienen im Christophorus Verlag) vorab hier bestellen.

Wir stricken auf jeden Fall mit! Vielleicht treffen wir Sie beim Knitalong?






mehr zum Thema
Handarbeiten digital Freizeit
Artikel kommentieren
Login