Außerirdisches Kinderfest - Grüne Monster als Serviettenringe

Über grüne Männchen als Serviettenringe zum Kinderfest freuen sich bestimmt alle Kinder. Sie können die grünen Männchen auch zusätzlich als Tischdeko einfach auf dem Tisch verteilen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Grüne Monster als Serviertenringe


© Christophorus Verlag
Das brauchen Sie:


• Transparentpapier
• Bleistift; Schere, Cutter
• Schneideunterlage
• Klebstoff; Kraftkleber
• Tonkarton in verschiedenen Grüntönen
• Chenilledraht in verschiedenen Grüntönen
• Filzstift in Schwarz
• Buntstift in Grün und Rot; Deckweiß
• Vorlage für die Serviettenringe

So bastel Sie die Serviettenringe:

➤ Die Motive zunächst von der Vorlage so oft wie gewünscht, auf den entsprechenden Tonkarton pausen und alle Teile ausschneiden.

➤ Die Nasen und Augen auf die Gesichter kleben und die Münder mit dem Cutter einschneiden. Die Zähne einstecken und festkleben. Ohren und Nasen mit den Buntstiften kolorieren.

➤ Die Pupillen mit schwarzem Filzstift aufmalen und mit Deckweiß Glanzlichter in die Augen setzen. Mit der Lochzange auf beiden Kopfseiten Löcher einstanzen.

➤ Vom Chenilledraht für jedes Männchen zwei ca. 15 cm lange Stücke abschneiden, diese durch die Löcher stecken und die Enden zur Fixierung umbiegen.

➤ Zuletzt die Serviette rollen, das Kopfteil des Männchens  darauf legen und die Drahtbeine um die Serviette wickeln.





© OZ Verlag
Aus: Lustige Kinderfeste - Einladungen, Tischdeko, Leckereien, Spiele


Tolle Motto-Partys für Mädchen und Jungen! Immer, wenn der Geburtstag eines Kindes naht, stellt sich für viele Eltern die bange Frage, wie eine gelungene Feier für den Sprössling und seine Freunde organisiert werden kann. Bei der Vielzahl an Ideen und Vorschlägen in diesem Band werden Sie sicher genau das Richtige finden.


© Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Freiburg








mehr zum Thema
Bastelideen Kindergeburtstag Bastelvorlagen Basteln mit Papier
Artikel kommentieren
Login