Mr. Monsterbauch hat Lust auf Süßes!

Eine wunderbare Idee für einen Bastelnachmittag daheim oder für den nächsten Kindergeburtstag: Mr. Monsterbauch hat einen dicken Bauch, der viele, viele Süßigkeiten oder anderen Kleinkram fasst. Das Monsterglas ist schnell gebastelt - und supersüß!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


© "Bastelspaß mit Wackelaugen", frechverlag
Bastelmaterial

• 2 Wackelaugen ø 2,0 cm
• Drahtbügelglas, ca. 1 Liter
• wiederablösbares Klebeetikett, 10 cm x 15 cm
• 2 Wattekugeln, ø 2,5 cm
• Bastelfilz in Grün, 20 cm x 30 cm
• Bastelfilz in Weiß, 10 cm x 15 cm
• Acrylfarbe in Grün
• Pinsel
• Permanentmarker in Weiß und Schwarz
• UHU Alleskleber
• Zickzackschere
So wird Monster Mampf gebastelt
➤ Zunächst zeichnen Sie die Vorlage für den Bauch auf das wiederablösbare Etikett. Dann schneiden Sie es aus und kleben es mittig auf die Vorderseite des Glases.

➤ Jetzt schließen Sie das Glas und bemalen es einmal komplett mit grüner Acrylfarbe. Lassen Sie die Farbe trocknen und geben Sie dem Glas noch einen zweiten Anstrich. Wenn die Farbe richtig getrocknet ist, ziehen Sie das Klebeetikett wieder ab.

➤ Umranden Sie das Bauchfenster erst mit weißem, dann mit schwarzem Permanentmarker.

➤ Kleben Sie jeweils ein Wackelauge auf eine Wattekugel. Diese Monsteraugen kleben Sie dann mit Alleskleber an den vorderen Rand des Deckels mittig auf.

➤ Mund, Arme, Hände und Wimpern schneiden Sie nach Vorlage aus Bastelfilz zurecht. Die Rundung der Hände schneiden Sie mit einer Zickzackschere nach. Dann können Sie die Teile aufkleben. Die Hände zunächst an die Arme kleben. Die Arme seitlich rechts und links vom Sichtfenster an das Glas kleben. Die Wimpern kommen hinter die Augen aus Wattekugeln und der Mund kommt mittig an den oberen Rand des Glases. Achtung! Kleben Sie ihn nicht an den Deckel!

➤ ➤ Nun darf das Monster nach Lust und Laune gefüttert werden. Kekse und Kaugummikugeln mag es besonders gerne. Aber auch Kleinkram vom Schreibtisch findet Platz in seinem Bauch.

Die Anleitung stammt aus dem Buch "Bastelspaß mit Wackelaugen" (frechverlag).

 Das könnte Sie interessieren: Die Monster sind los

Achtung, grüne Monster sind im Kinderzimmer gelandet. Und sie sind auch noch selbst genäht! Das wollen Sie auch? Hier kommt die Monster-Nähanleitung.





Buchtipp: Jede Menge freche Bastelideen mit lustigen Wackelaugen finden Kinder ab fünf Jahren in diesem Bastelbuch. Alltagsgegenstände werden mit den lustigen Wackelaugen im Nullkommanichts zu lustigen Monstern, Puppen, Tieren und anderen originellen Gefährten. Ein großer Spaß! Und das Tolle: Ein ganzes Sortiment an Wackelaugen ist gleich mit dabei. Es kann also gleich losgebastelt werden - denn die meisten der benötigten Materialien haben Familien sowieso zu Hause.

Bastelspaß mit Wackelaugen - Lustige Kreativideen für Kinder von Pia Deges, erschienen im frechverlag, Preis: 12,99 Euro

Das Buch ist über Amazon.de erhältlich!


 



mehr zum Thema
Bastelideen Basteltipps für Kinder Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login