Gepinnt: Halloween-Rezepte für das Grusel-Buffet

Wir servieren Ihnen hier schaurig schöne Halloween-Rezepte für Ihre Party: von herzhaft bis süß, von gesund bis sündig gut. So mus Essen für Halloween aussehen!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Halloween-Rezepte machen Spaß! Der Typ von Mensch, der auch in der Küche gerne kreativ ist, der wird große Freude am Kochen, Backen und Gestaltet haben. Der Rest - dazu zählt sich meine Wenigkeit - freut sich einfach darauf, die süßen und herzhaften Leckereien verspeisen zu können. Aber nicht nur, dass das Grusel-Menü so lecker schmeckt, es macht auch fürs Auge ordentlich was her. Wir hätten da zum Beispiel blutige Finger-Hotdogs, Pizza-Knochen und schleimiges Drachenblut zu bieten. Wer die süße Variante bevorzugt, für den gibt es Hexen-Cupcakes, Baiser-Geister, mumifizierte Keks-Kugeln. Hier kommt ein ganz besonderes Halloween-Menü für alle Untoten, Hexen, Geister und Fabelwesen.

Halloween-Rezepte: Ein Grusel-Menü


© iStock

Herzhafte Halloween-Rezepte


Wer auf Süßigkeitenjagd gehen will, der braucht vorher natürlich das richtige Essen, um bei Kräften zu bleiben. Das Titelbild ist eine abgewandelte Form der Würstchen im Schlafrock. Den Teig in dünnen Streifen wild um das Würstchen wickeln und essbare Zuckeraugen aufkleben. Die Gruselversion des Hotdogs finde ich richtig klasse für Kids - auch weil die abgehackten Finger so leicht und schnell gemacht sind. Einfach einen Teil der Würstchenhaut abziehen, so entsteht ein Fingernagel. Ein paar Schnitte in der Mitte ergeben das Fingergelenk. Ab ins Brötchen und mit Ketchup-Blut servieren. Die knusprigen Pizza-Knochen sind mit Tomate, Salami und Käse gefüllt. Das trifft sicher den Geschmack von kleinen Partygästen.


Auch ruck-zuck fertig sind die Grusel-Fratzen-Burger und das Würmer-Sandwich. Für letzteres schneiden Sie ein paar Wiener in Streifen und legen Sie kurz in einer Mischung aus Ketchup und Sojasoße ein. In der Pfanne braten, bis sich die Würstchen kringeln. Dann nur noch auf dem Brötchen drapieren.


Und was reichen wir zu unserem Grusel-Food? Natürlich verhext gute Halloween-Drinks. Da wäre zum Beispiel das schleimige Drachenblut. Dafür wird Zitronenlimonade mit Apfelsaft gemischt. Der grüne Schleim ist Götterspeise: Gewöhnungsbedürftig aber macht definitv Laune. 


Ein Schmunzeln konnte ich mir auch bei diesem Kürbis nicht verkneifen. Er speit die Guacamole quer übers Buffet. Ziemlich lustige Idee. Und so lecker. Das ganze gibt es auch in einer fruchtigen Variante.


Süße Halloween-Rezepte

Beim Anblick dieser süßen Halloween-Leckereien knurrt mein Dessert-Magen vor Entzücken. Vor allem die Mummy Cookie Bites haben es mir angetan. Süß von außen und von innen. Da gibt es für die Kleinen kein Entkommen *yummy*.


Super easy zum Nachmachen und ein toller Hingucker sind die Schokokuss-Geister. Hier wurden die Minis mit Geistergesichtern verziert. Das geht aber genau so gut mit den großen Brüdern. Die Idee ist einfach top. Wer nach einer Herausforderung sucht, der kann sich an den Vampirbeißern versuchen. Mit den Mini-Marshmallows zwischen zwei Keks-Hälften und ein paar Mandelsplittern formen Sie das Gebiss. Eine echte Fiselarbeit, aber das Endergebnis belohnt die Mühen.


Süßes oder Saures? Gesundes!

Auch wenn ich ein großer Fan von Süßem bin, zu viel davon ist auch nicht gut. Und gerade an Halloween werden die Kinder ja ohnehin mit Süßkram überhäuft. Doch diese zwei Rezept-Ideen sind eine tolle Alternative. Für das Skelett wurde verschiedenes Gemüse klein geschnitten und in Form gelegt. Der Schädel ist eine Schüssel mit Frischkäse-Dip. Zum Nachtisch gibt es dann noch Apfelmumien. Die Äpfel werden ganz grob geschält und als Augen werden Mini-Schokodrops aufgesteckt. Fertig!

Deko-Ideen für die Halloween-Party

Für das Essen hätten wir jetzt also gesorgt, fehlt noch die richtige Deko. Schauen Sie dafür am besten auf unserer Themenseite "Halloween" hier auf familie.de vorbei. Oder Sie besuchen uns auf Pinterest. Auf dem Board "Basteln für Halloween" haben wir über 100 tolle Ideen aus dem Netz für Sie gesammelt. Viel Spaß beim Stöbern und Happy Halloween!

 Das könnte Sie interessieren: Halloween-Laterne basteln

Ruck Zuck Bastel-Tipp: Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Halloween-Laternen schnell und einfach nachbasteln.







mehr zum Thema
Halloween Rezeptideen
Artikel kommentieren
Login