Fuchs-Rucksack nähen: Kindergartentasche selber machen

Wir geben es zu: Wir sind Fuchs-Fans. Deshalb hat es uns diese Kindergartentasche auch so angetan! Ihnen auch? Dann kommt hier die Nähanleitung zum Selbermachen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Kindergartentasche nähen - Sie brauchen:



Rucksack nähen: Material, Vorlage und Anleitung


© OZ-Verlags-GmbH 2015
• Cordstoff in Bordeaux
• Dekostoff nach Belieben
• Filz in Creme
• Füllwatte (beides von Rayher)
• Kordel
• Pompon-Set von Prym
• Stickgarn in Schwarz
• Wollreste in Braun und verschiedenen
   Farben für den Anhänger
• Transparentpapier
• Schneiderkreide
• Schere
• Sticknadel
• Nähgarn in den passenden Farben
• Nähmaschine

Vorlage: Fuchs-Gesicht
Vorlage: Fuchs-Ohren

Und so geht's:

Die Tasche: Einen Taschenbeutel aus dem Cordstoff mit 32 x 88 cm (inklusive Nahtzugabe) zuschneiden. Der Länge nach rechts auf rechts zur Hälfte legen. Seitliche Kanten mit ca. 1 cm Nahtzugabe aufeinandersteppen und versäubern.

Der Taschenboden: Den Stoff an den Ecken auseinanderziehen und so rechts auf rechts zusammenlegen, dass Seiten- und Bodennaht jeweils genau aufeinandertreffen. Die Ecken 8 cm abnähen. Die obere Kante/Öffnung 1 cm und weitere 3 cm nach links umbügeln und absteppen

Die Ohren: Die Motivvorlage aus dem Dekostoff 4x zuschneiden (+ 1 cm Nahtzugabe rundum). Für ein Ohr je 2 Zuschnitte rechts auf rechts legen und mit 1 cm Nahtzugabe die Ohren aufeinandersteppen. Untere Kante dabei zum Wenden offen lassen. Mit Füllwatte füllen.

Das Gesicht: Motivvorlage auf den Dekostoff und Filz übertragen, Gesicht je 2x aus dem Dekostoff und Filz zuschneiden. Filz entsprechend platzieren und feststeppen. Augen mit dem Stickgarn aufsticken. Zweite Lage für das Gesicht rechts auf rechts legen und rundum mit 1 cm Nahtzugabe aufeinandersteppen, wenden.


Fuchs-Rucksack: Detailansicht


© OZ-Verlags-GmbH 2015

Fertigstellen: Gesicht an der Rückseite des Rucksacks mit Nadeln feststecken, dabei Ohren zwischenfassen und komplett zusammensteppen. Durch den Tunnel an der oberen Kante Kordel einziehen. Vorne 2 kleine Löcher einschneiden und Kordel durchziehen. Und schon ist die Kindertasche bereit für kleine und große Kita-Abenteuer!



Lena Creativ: Die neue Lust am Selbermachen


Aus: „Lena Creativ“, Die neue Lust am Selbermachen


Herbstzeit ist Selbermachen-Zeit! Spätsommerblüher wie Dahlien, Moos und andere Naturmaterialien inspirieren zu Designs auch fürs Zuhause. Und auch Eule, Fuchs und Co. dürfen im Herbst nicht fehlen. Freuen Sie sich auf einen kreativen Herbst.

© OZ-Verlags-GmbH 2015


>> Zeitschrift hier bestellen



Fuchs ja, nähen nein? Dann mögen Sie vielleicht lieber unsere Strickanleitung für eine Fuchs-Tasche oder für eine gestrickte Fuchs-Handpuppe. Oder aber Sie basteln mit Ihren Kindern ein herbstliches Fensterbild mit dem putzigen Waldbewohner:

 Das könnte Sie interessieren: Fuchsfamilie beim Herbstausflug

Ohne Füchse geht in diesem Herbst nichts! Also holen Sie sich diese niedliche Fuchsfamilie nach Hause. Hier gibt's Vorlage & Anleitung!







mehr zum Thema
Tiere Handarbeiten Geschenkideen
Artikel kommentieren
Login