Schultüte "Dinosaurier" - Bastelanleitung & Vorlagen

Die Dinosaurier sind los! Zumindest auf dieser Schultüte. Also schnell Schere und Tonkarton schnappen und nachbasteln. Das ist nicht schwer und eine Dino-Schultüte kommt im Ranking bei Jungs bestimmt direkt nach StarWars...


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material für die Dinosaurier-Schultüte



Dinosaurier Schultüte basteln


© Christophorus Verlag
● Schultütenrohling aus Wellpappe in Orange, viereckig

● Krepppapier in Grün

● Tonkarton in vier verschiedenen Grüntönen

● runde Aufkleber in zwei verschiedenen Grüntönen und zwei Größen

● 8 Pompons mit Glitzer in verschiedenen Größen und Farben

● 2 Wackelaugen, Ø 5 mm

● Grasranke, 2 dünne Äste, ca. 17 cm lang

● Heißkleber, Papierkleber, Kraftkleber

● Filzstift in Schwarz, Klebekissen

● Schleifenband in Grünweiß kariert

Vorlage a und Vorlage b hier kostenlos downloaden
Bastelanleitung für die Dino-Schultüte


© Christophorus Verlag
➤ Den Schultüten-Zuschnitt in Form biegen und mit Kraftkleber zusammenkleben. Einen entsprechenden Krepppapierstreifen zuschneiden und an den Innenrand der Schultüte kleben. Die Oberkante der Schultüte beliebig zuschneiden und seitlich zusammenkleben. Über der Tütenöffnung raffen und mit Schleifenband verschließen.

➤ Die Grasranke mit Heißkleber um den oberen Schultüten-Rand herum aufkleben.

➤ Den Körper des Dinos vom Vorlagenbogen auf Tonkarton in einem Grünton übertragen. Zusätzlich das einzelne Beinteil im gleichen Grünton zweimal arbeiten. Das Grasbüschel beliebig oft, den Palmwedel zweimal auf Tonkarton in verschiedenen Grüntönen übertragen. Alle Teile ausschneiden und die Grasbüschel einschneiden.

➤ Den Dino gemäß Abbildung zusammenkleben. Dabei die separaten Beinteile mit Klebekissen unterlegen, um eine 3D-Optik zu erzielen.

➤ Den Mund mit schwarzem Filzstift aufmalen und die Wackelaugen anbringen. Die Klebepunkte aufkleben und den fertigen Dino in die Mitte der Schultüte kleben.

➤ Die Palmwedel mit Heißkleber auf die Enden der Äste kleben, auf der Schultüte anbringen und die Grasbüschel aufkleben. Zum Schluss die Grasbüschel und die Palmwedel mit den Pompons bekleben.

➤ Tipp für die Schultüte: Wer keine Klebepunkte hat, kann die Punkte auch vom Vorlagenbogen auf Tonkarton in verschiedenen Grüntönen übertragen und auf die Schultüte aufkleben.




(© Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Freiburg)








mehr zum Thema
Schulanfang Schultüten Bastelideen Bastelvorlagen
Artikel kommentieren
Login