Ab in den Märchenwald! Wir basteln ein Socken-Einhorn

Magische Verwandlung: Aus zwei Socken wird im Nu dieses fabelhafte Socken-Einhorn! Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das putzige Fabelwesen vom Ende des Regenbogens basteln können.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Material für das Socken-Einhorn


© Das Einhorn-Bastelbuch - Fabelhafte Kreativideen in allen Regenbogenfarben", TOPP-Verlag
• 2 Socken in Weiß mit rosa Spitze und Rand
• Füllwatte
• Nähnadel
• Nähgarn in  Schwarz und Weiß
• Bastelkleber
• Glitzerpulver in Gold
• Wollreste in  Regenbogenfarben
• 2 Tieraugen (Halbperlen), ø 1 cm
• Download: Hier gibt es die Vorlage zum kostenlos Runterladen!

So wird das Socken-Einhorn gebastelt


➤ 1. Schneiden Sie für den Kopf an einer Socke die Spitze bis zur Ferse ab. Vom restlichen Sockenstück schneiden Sie die Ferse ab, sodass ein Schlauch mit geraden Enden entsteht. Das wird der Körper.

➤ 2. Aus der zweiten Socke schneiden Sie gemäß der Skizze bei doppelter Stofflage zweimal die Ohren, viermal die Beine und bei einfacher Stofflage einmal das Horn zu.

➤ 3. Stopfen Sie den Kopf mit Füllwatte und nähen Sie ihn von Hand zu. Nähen Sie ein Ende des Einhornbauchs von Hand zu, stopfen Sie den Schlauch gut mit Füllwatte und schließen Sie danach das andere Ende.

➤ 4. Nähen Sie die Beine, Ohren und das Horn bis auf die gerade schmale Kante zusammen und wenden Sie die Teile. Stopfen Sie die Beine mit Füllwatte, schließen Sie die Öffnung und nähen Sie die Teile von Hand unten an den Einhornbauch.

➤ 5. Stopfen Sie das Horn mit Füllwatte und bestreichen Sie es mit Bastelkleber. Geben Sie Glitzerpulver in ein Schälchen und wenden Sie das Horn darin. Trocknen lassen. Nähen Sie das Horn mittig auf der Kopfoberseite fest. Die Ohren befestigen Sie rechts und links davon mit ein paar Stichen.

➤ 6. Schneiden Sie für die Mähne zwanzig ca. 15 cm lange und für den Schweif zehn ca. 10 cm lange Wollfäden zurecht. Legen Sie die Fäden für Mähne und Schweif jeweils übereinander und knoten sie mittig mit einem Faden zusammen.

➤ 7. Nähen Sie die Mähne hinter dem Horn fest, den Schweif nähen Sie hinten am Einhorn-Popo fest.

➤ 8. Zuletzt nähen Sie die Augen auf und sticken pro Auge drei Wimpern auf.

Mit freundlicher Genehmigung aus "Das Einhorn-Bastelbuch - Fabelhafte Kreativideen in allen Regenbogenfarben", TOPP-Verlag

Buchtipp


"
Das Einhorn-Bastelbuch – Fabelhafte Kreativideen in allen Regenbogenfarben" von Pia Deges, TOPP-Verlag, Preis: 9,99 Euro

Für alle kleinen und großen Einhorn-Fans ist dieses Buch ein Must-have! Putzige Socken-Einhörner, sprudelnde Regenbogen-Badebomben, himmlische Einhornleckereien sorgen für extra viel Magie und leuchtende Kinderaugen. Wer einen Einhorn-Kindergeburtstag plant, hat mit diesem Ratgeber eine grandiose Hilfe zur Hand.

 Das könnte Sie interessieren: Frosch-Sockentier nähen

Frech wie Oskar schaut der Frosch nach oben. Wir zeigen, wie Sie das niedliche Sockentier selbst nähen.






mehr zum Thema
Bastelideen Bastelvorlagen
Artikel kommentieren
Login