Sommerliche Tasche häkeln: einfache Anleitung

Diese luftige Tasche häkeln Sie leicht selbst: Wir zeigen Ihnen, welches Material Sie brauchen und führen Sie Schritt für Schritt zur eigenen Tasche.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Dieses Material brauchen Sie



Häkeltasche Anleitung


© Christophorus Verlag
● Baumwollgarn (100 % Baumwolle, Lauflänge 125 m/50 g): je 50 g Froschgrün, Türkis, Mittelgrün, Dunkelgrün, Olivgrün, Aqua, Wollweiß und Braun

● Je 1 Häkelnadel Nr. 3 und 3,5

● 48 Häkelringe, flach, Ø 36 mm

● 1 Paar Taschengriffe (Ringe), farblich passend Taschengröße: ca. 25 x 35 cm

Grundmuster Streifen:
Feste Maschen in folgendem Farbverlauf häkeln: Braun, Türkis, Mittelgrün, Olivgrün, Froschgrün, Wollweiß, Aqua, Dunkelgrün, immer wiederholen.
Häkelanleitung
➤ Häkelringe:
Die Häkelringe jeweils mit 40 festen Maschen umhäkeln; Farbfolge siehe Abbildung oder nach Belieben. Fäden lang abschneiden, mit den Fäden werden die Ringe miteinander verbunden.

➤ Taschengriffe umhäkeln: Feste Maschen in Streifen um die oben beschriebenen Farbverlauf arbeiten. Nach 13 Reihen die Arbeit um den Griff legen und beide Seiten zusammenhäkeln. Seitliche Kanten in der gleichen Farbe umhäkeln. An die Griffe eine Reihe aus 6 Häkelringen nähen, daran eine Reihe aus 8 Häkelringen, darunter 1 Reihe aus 10 Häkelringen festnähen; Farbfolge siehe Abbildung oder nach Belieben.


 Das könnte Sie interessieren: Bunter Kinder-Poncho

Kunterbunt und kinderleicht - wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diesen gestreiften Kinder-Poncho häkeln.


➤ Seitenteile häkeln: Die Seitenteile werden direkt an die untere Ringreihe gehäkelt, dafür 5 feste Maschen an jeden Ring häkeln. Dazwischen immer 8 Luftmaschen arbeiten, bis zum letzten Ring so verfahren, danach 1 Wendeluftmasche häkeln. Im Grundmuster Streifen weiterarbeiten. Nach 22 Reihen ist das Seitenteil fertig. Die andere Seite ebenso häkeln.

➤ Taschenboden häkeln: 2 Luftmaschen anschlagen und in der folgenden Reihe 2 feste Maschen häkeln. Im oben beschriebenen Farbverlauf in festen Maschen arbeiten, dabei zu Beginn jeder Reihe 1 Masche zunehmen, bis in der Reihe 22 Maschen sind. Weiter ohne Zunahmen 96 Reihen häkeln, dann in den folgenden Reihen zu Beginn jeder Reihe 1 Masche übergehen, bis wieder 2 Maschen erreicht sind.

➤ Fertigstellung: Den fertigen Taschenboden an die Seitenteile nähen, dabei die unteren Ecken der Seitenteile so einklappen, dass eine leichte Rundung entsteht.



Häkelmode für den Sommer Cover



Aus: Ferien-Outfits. Häkelmode für Sonne, Strand und mehr Buch hier bestellen



Hier finden Sie eine tolle Tasche, die Sie für Ihre Kinder häkeln können: Bunte Kindertasche häkeln




mehr zum Thema
Freizeit Geschenkideen
Artikel kommentieren
Login
Kommentare
  • Sträkelbine

    Hallo!
    Diese Tasche mit den Häkelringen ist ganz herzig. Ich arbeite sie gerade nach (mit dem BW Garn "Camilla" von buttinette. Die Anleitung ist allgemein gut verständlich. Es wäre jedoch hilfreich zu wissen, wieviele Maschen für die Taschengriffe angeschlagen wurden. Ich nehme an (rein rechnerisch), dass die Ringe der ersten Reihe mit je 5 Maschen befestigt wurden und dazwischen ca. 8-10 Maschen frei bleiben (= 70-80 M)? Die Streifenfolge umfasst wohl eine Reihe pro Farbe. Ausserdem bin ich noch skeptisch, ob sich das wirklich mit einem Knäuel pro Farbe ausgeht (da würde ich gerne wissen, welches Garn Sie verwendet haben).
    Vielen Dank
    LG Sabine