Star Wars: BB–8-Babymütze häkeln

Damit auch die kleinsten Familienmitglieder den Beginn einer neuen Saga mit dem neuen Film „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ feiern können, kommt hier die Anleitung für eine süße BB-8-Babymütze.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Übrigens: BB-8 ist einer der neuen Roboter, die in "Star Wars - Das Erwachen der Macht" mit den bereits bekannten und vielen neuen Charakteren die Kinoleinwand erobern.


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Für die Babymütze benötigen Sie:


● 100% Merino Wolle in cremeweiß, mittelgrau, dunkelgrau und orange
● Häkelnadel in 4.5 mm
● Wollnadel zum Vernähen
● Maschenmarkierer
● Schere
Material zurechtlegen
Suchen Sie alles zusammen, was Sie zum Häkeln brauchen. Wenn Sie alles haben, kann es schon losgehen!
Um diese Mütze häkeln zu können, müssen Sie die folgenden Kenntnisse besitzen:
➤ Luftmaschen (LM)
➤ Kettmaschen (KM)
➤ Feste Maschen (FM)
➤ Halbe Stäbchen (HSt)
➤ Masche (M)


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Luftmaschenkette häkeln
Zunächst müssen Sie vier Luftmaschen mit der weißen Wolle häkeln und mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen. Alternativ können Sie auch einen Magic Ring benutzen.


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Mützenanfang häkeln
2. Reihe: jede M verdoppeln, das heißt in jede Masche 2 HSt häkeln (14M)
3. Reihe: jede zweite M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächste nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (21M)
4. Reihe: jede dritte M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächsten zwei jeweils nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (28M)


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Farbwechsel häkeln
Jetzt zu Farbe Grau wechseln, Weiß bitte nicht abschneiden.
5. Reihe: jede vierte M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächsten drei jeweils nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (35M)
Zu Farbe Weiß wechseln, graue Farbe abschneiden.
6. Reihe: jede fünfte M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächsten vier jeweils nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (42M)
Zu Farbe Orange wechseln, weiße Farbe mitnehmen und umhäkeln.
7. Reihe: jede sechste M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächsten fünf jeweils nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (49M)
Nachfolgend nach Grundmuster arbeiten: 21 M in Orange, 7 M in Weiß, 21 M in Orange.


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Mütze fertigstellen
Zu Farbe Weiß wechseln
8 R. jede siebte M verdoppeln, das heisst *in die erste Masche 2 HSt arbeiten, in die nächsten sechs jeweils nur 1 HSt arbeiten. Ab * wiederholen. (56M)
9 R. – 12 R. ohne Zunahmen arbeiten – in jede M 1 HSt arbeiten (56M)
13 R. – 14 R. Zu Farbe Orange wechseln, Farbe Weiß mitnehmen und umhäkeln.
Nachfolgend ohne Zunahmen arbeiten: 
18 M orange häkeln, 1 M weiß, 1 M orange, 1 M weiß, 3 M orange, 2 M weiß, 1 M orange, 10 M weiß, 2 M orange, 1 M weiß, 1 M orange, 1 M weiß, 1 M orange, 12 M orange. (56 M)
15 R. zu Farbe Grau wechseln und ohne Zunahmen in jede M HSt. arbeiten (56 M)
16 R. Feste Masche in jeder M (56 M)
Faden abschneiden und alles vernähen.


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Großes „Auge“ häkeln
Mit Dunkelgrau 2 LM anschlagen.
1. Runde: 7 FM in die erste M häkeln (7 M)
2. Runde: jede M verdoppeln, das heißt in jede M 2 FM häkeln (14 M)
3. Runde: jede zweite M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 FM arbeiten, in die nächste nur 1 FM arbeiten. Ab * wiederholen. (21 M)
4. Runde: jede dritte M verdoppeln, das heißt *in die erste Masche 2 FM arbeiten, in die nächsten zwei jeweils nur 1 FM arbeiten. Ab * wiederholen. (28M)
Faden abschneiden ca. 10 cm hängen lassen, damit Sie es später mit dem gleichen Faden auf die Mütze aufnähen können.


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Kleines „Auge“ häkeln
Mit Dunkelgrau 2 LM anschlagen
1. Runde: 7 FM in die erste M häkeln (7 M)
Zu Farbe Weiß wechseln
2. Runde: jede M verdoppeln, das heißt in jede M 2 FM häkeln (14 M)
Zu Farbe Grau wechseln
3. Runde: jede zweite M verdoppeln, Achtung, mach aber Kettmaschen! das heißt *in die erste Masche 2 KM arbeiten, in die nächste nur 1 KM arbeiten. Ab * wiederholen. (21 M)


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda

Augen festnähen
Faden festziehen und ca. 10 cm hängen lassen, abschneiden, mit dem gleichen Faden an die Mütze nähen. Deine BB-8-Mütze ist nun fertig!


© Ruta - WOLLEN Berlin / DaWanda


Die Häkelanleitung haben wir mit freundlicher Genehmigung von Ruta vom DaWanda-Shop WOLLEN Berlin und Verena vom DaWanda-Shop Häkelblume übernommen. Weitere Anleitungen sind auf dem DaWanda-Portal „DIY with Love“ zu finden. 

 Das könnte Sie interessieren: Chewbacca’s Wookiee Cupcakes

Chewbacca ist wohl jedermanns Lieblings-Wookiee, und auch als Cupcake super-niedlich und einfach zum Anbeißen.







mehr zum Thema
Handarbeiten Babykleidung
Artikel kommentieren
Login
Kommentare
  • Traumtänzerin81

    Auch wenn ich nicht unbedingt der Star wars Fan bin, aber mein Sohn liebt es. Danke für dieses Tutorial. Und schöne Feiertage.