Waldkrone basteln für kleine Elfen und Könige

"Der sagenumwobene Elfenkönig herrscht seit Anbeginn der Zeiten über den Schleierwald..." - so oder so ähnlich könnte die Geschichte beginnen, die die Kinder bei schönem Wetter im Garten nachspielen können. Und was braucht so ein Elfenkönig? Na klar, eine anmutige Waldkrone.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Um eine Waldkrone zu basteln, braucht man:


Waldkrone basteln


© EMF / Kalinka Meesenburg

Material:

• 7 bis 12 schöne Zweige
• Maßband
• hellen Tonkarton, etwa 10 x 70 cm
• Schere
• Hefter
• Kreidefarben in 2 bis 3 Farben
• Pinsel
• 10 bis 20 Styroporkugeln von
   unterschiedlicher Größe (etwa 1–3,5 cm Ø)
• evtl. Holzspieße
• Heißklebepistole
• Kordelband, etwa 60 cm lang
• evtl. Flüssigkleber
Und so wird die Waldkrone gebastelt:
1) Zuerst den Kopfumfang des kleinen Elfenkönigs bzw. der Elfenkönigin ausmessen. Dann einen Tonkartonstreifen von etwa 10 cm Breite und der gemessenen Kopfumfangslänge plus 10 cm ausschneiden. Die Streifen an der überlappenden Stelle mit einem Helfer so zusammenheften, dass die Krone gut passt.

2) Jetzt kann die Krone mit zwei Farben angemalt werden. Dafür zuerst die Streifen der einen Farbe auftragen, anschließend die Zwischenräume mit der anderen Farbe ausmalen. Wer möchte, malt auch die Zweige bunt an. Zuletzt bekommen auch noch die Styroporkugeln einen bunten Anstrich. Alles gut trocknen lassen.

3) Nun können die Zweige von außen mit der Heißklebepistole auf den Kronenring geklebt werden. Vorher testen, wie lang die Zweige sein sollen und auf die entsprechende Länge kürzen.

4) An die Zweige werden jetzt noch mit der Heißklebepistole die Styroporkügelchen geklebt. Anstelle der Styroporkugeln können auch Perlen, Papierblüten oder andere hübsche Dinge verwendet werden.

5) Zum Schluss wird die Kordel festgeklebt - entweder vor oder hinter den Zweigen am oberen Kronenrand. 

Waldkrone bauen


© EMF / Kalinka Meesenburg

Aus: Bock auf Stock. Das Natur-Bastelbuch
von Kalinka Meesenburg
erschienen bei Edition Michael Fischer EMF-Verlag


Bock auf Stock




Astwesen, Glückspilze, Wikingerhelm oder Steckeneinhorn: kunterbunte Stockprojekte zeigen, wie aus natürlichen Materialien kreatives Spielzeug für aufregende Abenteuer entsteht. Die anschaulich bebilderten Projekte und kindgerecht erklärten Anleitungen in „Bock auf Stock“ machen aus einfachen Stöcken ein Erlebnis und bringen kleine Bastler zum Staunen. Mit praktischen Vorlagen zum Sofort-Losbasteln. Für kleine Naturliebhaber ab 5 Jahren.

➤ Das "Bock auf Stock"-Buch bei Amazon bestellen

 Das könnte Sie interessieren: Flugspeer basteln

Erst basteln, dann spielen: Ein Stock, ein Tennisball, buntes Tape und Federn sind alles, was man für den coolen Flugspeer braucht.






mehr zum Thema
Sommerbasteln Herbstbasteln Basteltipps für Kinder Bastelideen
Artikel kommentieren
Login