Leibniz Keks’n Cream: Butterkeks mit Schokoladencreme

Wer kennt ihn nicht - den Leibniz Butterkeks mit seinen 52 Zähnen. Seit 125 Jahren begeistert er Kinder und Erwachsene. Doch was ist besser als EIN Leibniz Butterkeks? ZWEI Leibniz Butterkekse! Deshalb gibt es jetzt den Original Butterkeks als Doppelpack mit leckerer Schokoladencreme: den Leibniz Keks’n Cream.


(29)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Leibniz Keks’n Cream


© PR
Doppel-Kekse sind beliebt, immer mehr Keks-Liebhaber suchen im Handel nach entsprechenden Angeboten. Leibniz reagiert nun auf diesen Trend und bringt mit Leibniz Keks’n Cream den Kult-Keks im Doppel in den Handel – der Clou: die leckere Schokoladencreme zwischen zwei Butterkeksen!

Der Leibniz Butterkeks feiert Geburtstag!


Der Leibniz Butterkeks wurde 1891 von Hermann Bahlsen in Hannover erfunden und hat seitdem viele Generationen von Familien begleitet. In diesem Jahr feiert der Butterkeks seinen 125. Geburtstag. Grund genug für uns mal zu forschen, Wie der "König der Kekse" entstanden ist.

WUSSTEN SIE ZUM BEISPIEL ...
 
...dass der Leibniz Butterkeks der erste Keks in Deutschland war? Noch 1911 verwendete man in Deutschland für ihn das englische Wort „Cakes“. Bis Unternehmensgründer Hermann Bahlsen das Wort in „Keks“ eindeutschte, was wenig später auch der Duden übernahm.

… nach wem der Leibniz Keks benannt ist? Nach dem Philosophen, Mathematiker und Historiker Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 – 1716), einem berühmten Bürger Hannovers. Um 1900 war es üblich, Nahrungsmittel nach Berühmtheiten zu benennen (z.B. Bismarckhering)

… dass Soundingenieure über das Geräusch wachen, das ein Leibniz Keks beim Hineinbeißen macht? Denn wie der Geschmack und das Aussehen zählt auch das Knacken zu seinen wesentlichen Merkmalen.

… ...dass eine Verpackungs-Innovation den weltweiten Siegeszug des Leibniz Kekses förderte? 1904 führte Bahlsen die TET-Packung ein. Diese luftdichte Verpackung gewährleistete eine lange Haltbarkeit und kam erstmals beim Leibniz Keks zum Einsatz, der damit seine Knackfrische behielt.

Leibniz Zeitreise

Eine kleine Zeitreise zurück zu den Anfängen des Leibniz Butterkeks'


Gewinnen Sie ein Keks-Paket von Leibniz

Wir verlosen 10 bunt gemischte Keks-Pakete von Leibniz! Wenn Sie gewinnen möchten, lösen Sie unser Bilderspiel und schicken Sie das Kontaktformular ausgefüllt an uns ab. Bis zum 17. Oktiober 2016 haben Sie die Chance, am Gewinnspiel teilzunehmen. Viel Glück! 

 Das könnte Sie interessieren: Essen zum Kindergeburtstag

Was schmeckt dem kleinen Partyvolk? Nach wie vor sind es die Klassiker, die immer ins Schwarze treffen. Ideen und Tipps im Überblick.


---

Dieses Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen. Aber wir haben hier noch mehr Gewinnspiele für Sie.

mehr zum Thema
Kinderernährung essen Beikost