Interview mit Kermit und Miss Piggy: Wollen die beiden Nachwuchs?

Das hat uns schon immer interessiert und anlässlich des neuen Films "Muppets Most Wanted" (ab 1. Mai 2014 im Kino) haben wir einfach bei Miss Piggy und Kermit nachgefragt.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Miss Piggy und Kermit ganz privat im Interview - entspannt plaudern sie über Familienleben, übers Kinderkriegen und natürlich über ihren neuen Film. Sehen Sie selbst!

Und darum geht's in "Muppets 2: Muppets Most Wanted":


Die Beliebtheit der Muppets lässt nach, deshalb unternehmen sie auf Anraten des windigen Veranstalters Dominic Fieslinger eine Europa-Tournee. Alles scheint rund zu laufen, doch der zwielichtige Impressario hat finstere Absichten: Er will Kermit durch den garstigen Gangsterfrosch Constantine ersetzen, den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Die Verbrecher-Kröte ist dem Ober-Muppet wie aus dem Gesicht geschnitten und soll die Auftritte nutzen, um in nahegelegene Museen einzubrechen. Das geschickt eingefädelte Ablenkungsmanöver des durchtriebenen Duos führt dazu, dass die Muppets von dem Interpol-Agenten Jean Pierre Napoleon (Ty Burrell) gejagt werden, in dessen Wahrnehmung es nur einen Schandfrosch gibt: Kermit. Dominic und Constantine glauben, freie Bahn für ihren größten Coup zu haben und wollen einen riesigen Diamanten stehlen - aber sie haben die Rechnung ohne die Muppets gemacht ...





Artikel kommentieren
Login