Kiel, Oslo, Bergen...


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Kiel, Oslo, Bergen...

Wir lernen viel über das Land auf dieser Reise. Sie führt uns mit dem Schiff von Kiel nach Oslo, dann mit der Bahn auf einer unfassbar schönen Route durch die Berge bis in die Stadt Bergen. Dort besteigen wir unser Hurtigrutenschiff, das uns auf die Lofoten bringt, wo wir für eine Woche ein Haus und ein Auto gemietet haben. Danach geht es mit dem Flugzeug aufs Festland zurück und dann noch mal zwei Tage mit der Bahn nach Oslo, wo wir erneut Station machen. Ein bisschen verrückt, so eine gewaltige Tour mit einem neun- und einem elfjährigen Jungen zu machen? Unsere Freunde, die zur gleichen Zeit einen All-Inclusive-Urlaub in der Türkei gebucht haben, tippen sich an die Stirn. Wir jedoch bereuen nichts. Die unglaubliche Natur nimmt uns vom ersten Tag an gefangen. Am Ende der Reise haben wir Elche, Vogelfelsen und Seeadler gesehen, wir haben fette Seehechte geangelt, atemlos die Wasserfälle im Geirangerfjord gezählt und eine Wanderung gemacht, die zum Schönsten zählt, was wir bisher in der Bergwelt erlebt haben. Doch noch sind wir auf der MS Finnmarken. Manchmal begegnet uns ein anderes Hurtigrutenschiff auf der Gegenroute in den Süden. Elegant gleiten die rot-weißen Pötte aneinander vorbei, die Kapitäne lassen ins Horn blasen, wir winken. Liegt eines der Schiffe an derselben Pier, dürfen wir es besichtigen. Selbstverständlich sind wir uns einig, dass unsere Finnmarken am schönsten ist - mit ihrem kleinen Außenpool und der schlichten und klassischen Einrichtung ohne Schnickschnack. Die Hinfahrt von Hamburg nach Kiel hatten wir auf einem dieser modernen Fantasy-Kreuzschiffe gebucht. Doch was heißt hier schon Schiff angesichts endloser Einkaufspassagen, Pizzaläden, Fahrstuhlschächte und Showsäle mit Musicaleinlagen? Nichts für uns. Wir wollten den Kindern gerne die Seefahrt zeigen, und nichts scheint uns besser geeignet dafür als diese Tour mit den norwegischen Postschiffen.