Liebe

Liebe ist nicht gleich Liebe. Das merkt man schnell, wenn man Kinder hat. Wie besonders Kinder ihre Liebe ausdrücken auch. Allerdings merkt man auch sehr schnell, dass Liebe ganz nah bei Wut liegt.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Als normaler Mensch denkt man ja, man weiß, was Liebe ist. Jeder war mal verliebt. Wie lang das dann anhält, das Verliebt sein, ist dann die nächste Sache. Doch als Mum lernt man Liebe ganz neu kennen. Es überrennt einen und haut einen um, ab dem ersten Augenblick. Es gibt jedoch auch Situationen, in denen Mum den geliebten Spross allerdings am liebsten packen und schütteln würde:

Beim Einkaufen

Der Mäusemann kauft extrem gerne ein. Mit einem eigenen 'Wägeling'. Den schiebt er dann stolz wie Harry durch die Gänge und räumt ein, was ER so braucht. Mum versucht also den Mäusemann davon abzuhalten, alles einzupacken, was kein Mensch braucht und stattdessen nur das auszuwählen, was Mum so möchte. Zuweilen sorgt diese Einstellung beim Mäusi für großen Protest! Also sitzt er zwischen den Regalen und tobt wenn Mummy seine sorgsam ausgewählten Produkte wie Linsen (baaah!) oder Schnecken in der Dose (iiiiiiiih!) wieder auspackt. Mum ist irgendwann total genervt und klemmt sich den jungen Mann auf den Arm, um abgestresst noch am Tiefkühlregal Spinat zu holen. Da beruhigt sich der Mäusemann plötzlich, schlingt die Ärmchen um Mamas Hals und beginnt, die Mama abzuknutschen mit den Worten: „Mama, ich küss dich jetzt auf!“

Auf dem Spielplatz Der Mäusemann ist sehr aktiv und möchte gerne sein Können ausprobieren. Er klettert und tobt also durch seine Welt. Als verliebte Mama möchte Mum natürlich am liebsten eine Welt aus Watte zaubern, damit der Mäusi sich bloß nicht weh tut. Also steht Mum mit einem nur halbwegs gutem Gefühl neben dem Klettergerüst und unterstützt den Kletterkünstler so gut es geht und so unauffällig wie möglich denn: „Ich kann das alleine! Mama geh weg!“ Natürlich geht’s nicht immer gut und der Mäusemann hat IMMER blaue Schienbeine und aufgeschürfte Knie. Dann ist Mum sofort zur Stelle und muss blasen und küsst den Schmerz davon … mit Mäusis Worten: „Mama ist die beste Bläserin und Küsserin!“

Im Badezimmer Vom Zähneputzen und Waschen hält der Mäusemann manchmal recht wenig. Aber was sein muss, muss sein. Irgendwann wird mir mein Sohn schon dankbar dafür sein, dass jeden Tag die Zähne geputzt werden mussten. Im Notfall wird also auch gegen den Willen des Mäusemanns Zähne geputzt und Katzenwäsche veranstaltet. Während der junge Mann natürlich tobt und brüllt. Schnuppert die Mama danach am wütenden Kerl, um ihm zu zeigen, wie duftig er jetzt wieder ist und wie gut er riecht, freut sich dieser wie ein Schnitzel. Er umarmt die Mama mit einem Kuss und meint: „Du bist die größte Mama auf der Welt!“

DAS IST LIEBE!!