Mehr Urlaub fürs Geld

Clever reisen: Mit diesen Tipps und Tricks lässt sich schon bei der Urlaubsplanung eine ganze Menge Geld sparen


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Sparen Urlaub


Sie wissen jetzt schon, wohin die Reise gehen soll? Prima! Denn so können Sie in den Genuss von Frühbucherrabatten kommen. Praktisch alle Reiseveranstalter locken mit Preisabschlägen und zum Teil auch mit besonders günstigen Festpreisen für mitreisende Kinder, wenn man sich etwa mehr als 60 Tage vor Reiseantritt zur Buchung entschließt - zehn Prozent und mehr Ersparnis sind so drin.

Ebenfalls eine Fundgrube für Schnäppchenjäger: die Reisebuchung im Internet. Die Bahn und Fluggesellschaften werben schon lange mit Online-Spezialpreisen, und auch viele Veranstalter von Pauschalreisen stellen preislich attraktive Angebote ins Netz. Sie sind per Mausklick einfach zu vergleichen. Ob per Internetbuchung oder klassisch aus dem Reisekatalog - die Preise für Flug, Pauschalangebot oder Hotel können je nach Anbieter beträchtlich variieren. Also auch im Reisebüro nach mehreren Katalogen etwa für Flug- oder Autoreisen fragen und schauen, ob es für Ihre Wunschreise einen besseren Preis gibt.

Ferienzeit beachten 

Eine andere Möglichkeit, Geld zu sparen: die Hochsaison umgehen und stattdessen Vor- oder Nachsaison buchen. Wenn z.B. in einem benachbarten Bundesland die Sommerferien erst später als bei Ihnen beginnen, bestehen gute Chancen, dass Ihr Flug dann dort für weniger Geld zu haben ist - etwa ab Flughafen Hamburg statt ab Hannover.




Artikel kommentieren
Login