Ratgeber Alleinerziehende mit Baby: Eltern sein, ohne Paar zu sein

Ratgeber Alleinerziehende mit Kind - Sogenannte Eineltern-Familien sind vor allem organisatorisch gefordert. 2 alleinerziehende Mütter berichten


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Ratgeber Alleinerziehende mit Baby: Eltern sein, ohne Paar zu sein



  Wie Kinder mit einer Scheidung umgehen


Eltern sein, ohne ein Paar zu sein - keine einfache Konstellation. „Wir hatten viele Kämpfe“, erzählt Susanne, und dass es manchmal immer noch Unstimmigkeiten gibt. Aber Janosch soll davon nichts merken. „Er hängt sehr an seinem Vater. Das will ich ihm keinesfalls zerstören.“ Matteo hingegen hat seinen Vater noch nie bewusst gesehen. „Als ich schwanger wurde, sagte mein damaliger Mann nur, das ginge ihm alles zu schnell. Kurz darauf war er weg“, fasst die sommersprossige Frau, die alle nur Rieke nennen, die Geschichte ihrer Ehe zusammen. „Dabei waren wir seit vier Jahren ein Paar und knapp 1 Jahr verheiratet.“ Dass ihr Mann keine Lust auf Kinder hatte, habe sie zwar gewusst, aber nie als ernstes Problem begriffen. „Ich dachte, wenn ein Kind kommt, freut er sich auch“, sagt sie. Leider ein Irrtum. Zweimal habe sie versucht, ihren Ex-Partner mit Matteo zu besuchen, beide Male hätte er nur einen flüchtigen Blick für den Jungen übrig gehabt. Der Tontechniker kündigte sogar seinen Job und zog in eine andere Stadt. Geschieden sind Matteos Eltern längst. Nur den Nachnamen hat Rieke behalten, damit sie genauso heißt wie ihr Sohn. Was sie Matteo erzählen wird, wenn er erstmals nach seinem Papa fragt, weiß sie nicht. „Soll ich ihm etwa sagen, dass sein Vater ihn nie gewollt hat?“ Rieke hebt hilflos die Schultern. „Seit ich ihn per Gericht zwingen musste, Unterhalt für Matteo zu zahlen, habe ich nichts mehr von Matteos Vater gehört“, sagt Rieke. „Seit ich ihn per Gericht zwingen musste, Unterhalt für Matteo zu zahlen, habe ich nichts mehr von Matteos Vater gehört“, sagt Rieke. „Das ist jetzt fast 5 Monate her.“ Dieses Desinteresse sei für sie das Schlimmste, sagt sie. „Ich habe diesen tollen, einzigartigen Sohn - und seinen Vater interessiert das nicht!“