Forum Gesundheit beim Kind



  1. #1

    Ab wann aufs Töpfchen???


    Hallo,

    ich weiß das das ein sehr beliebtes Thema bei Müttern ist und wollte mal eure Meinung dazu wissen.

    Also ich setzt ihre Tochter(11 Monate) nun seit 2 Monaten auf den Topf und ich bin erstaunt wie gut das bei ihr schon klappt.
    Sie macht ihre großen Geschäfte fast außschließlich nur noch auf den Topf und die kleinen Sachen klappen auch schon gut.

    Als wir heute Sonntag Nachmittag bei Oma waren fing die Kleine plötzlich an mit quengeln, Tee und spielen half nichts, also meinte ich " Ach, sie hat heute noch gar kein großes Geschäft gemacht, sie muß bestimmt mal."

    Wir gingen mit ihr aufs Klo und 2 Minuten später waren sie fertig und tatsächlich hatte sie ein Häufchen gemacht.


    Ich setzt sie so 4-5 mal 2-3 Minuten und wenn sie das Große Geschäft mal verpasst macht die Kleine nur einen ganz klein wenig in die Windel (so das es Mama riecht?!).


    Wann habt ihr so angefangen?


    Gruß

    schnubbi005


  2. #2
    Avatar von pat0
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    94

    Re: Ab wann aufs Töpfchen???


    Hallo schnubbi005,

    wow, da ist deine Kleine aber früh dran! Glückwunsch zum Erfolg! Ich kenne ansonsten eher das Einstiegsalter von 2 Jahren... oder ist das schon besonders spät???

    Grüße

    Pat


  3. #3

    Re: Re: Ab wann aufs Töpfchen???


    Hallo,



    da gibt es ja sehr sehr viele Verschiedene Meinungen wann man anfangen soll. Viele meinen auch ich würde meine Tochter auf den topf zwingen das ist aber definitiv nicht der Fall.

    Ich finde mit 2 Jahren das ist zu spät, in dem Alter widersetzten sich die Kinder sehr oft, so meine Erfahrung im Freundeskreis.

    Außerdem geht meine kleine in 2 Wochen in dei Kita und da gehen die dann auch aufs Töpfchen, suaber müßen sie da noch nicht sein, im den Kritikern gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen.



    Gruß

    schnubbi005


  4. #4
    Junior Member Avatar von Teunited
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    10
    Hallo,
    meiner Meinung nach kann man sich nicht ausschließlich nach dem Alter des Kindes richten, ab wann es bereit wäre aufs Töpfchen zu gehen. Eher wie weit das Kind entwickelt ist und ob es die Worte fürs große und kleine Geschäft unterscheiden und auch vorher ankündigen kann. Unsere beiden Jungs waren nicht so frühzeitig bereit. Bei dem Älteren hat es so ab ca18 Monaten geklappt, der Jüngere etwas länger. Soweit ich mich erinnere hatte er schon das 2.Lebensjahr erreicht. Heute würden wir es denke ich anders angehen, denn beide hatten sich anfangs sehr dagegen gewehrt das Töpfchen zu nutzen. Ich finde es am sinnvollsten für ein Kind, von der Windel direkt auf aufs WC (mit Aufsatz) umzusteigen, um dem Kind das Umgewöhnen auf das Töpfchen zu ersparen. Am besten mit lustigem Motiv oder Gimmicks, wie sie u.a. hier http://eltern-box.de/baby-toepfchen-...est-vergleich/ zu finden sind, damit dem Nachwuchs vermittelt wird, das ihm eine schöne und lustige Zeit auf dem Pott erwartet. lg
    Geändert von Teunited (15.01.2018 um 18:44 Uhr)



Du befindest dich hier: