Forum Vorbereitung auf das Baby



  1. #21
    Junior Member Avatar von familie-steger
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    8
    100% Vermeiden kann man es mit der ganzen Strahlung natürlich nicht.
    Aber wir haben zumindest unser WLAN deaktiviert und die mobilen Telefonen zuhause abgeschafft - das macht schon mal einiges aus an Strahlung in der Wohnung. Auf das Smartphone kann man natürlich nicht verzichten ...


  2. #22
    deaktiviert
    Guest
    Also, dass würde ich nicht machen. Das Baby braucht seine Ruhe, das kann nicht zusammen mit Computern schlafen. Und arbeiten kann man so auch nicht.


  3. #23
    Junior Member Avatar von Hasii
    Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    3
    Ich würde das auch nicht machen. Wir machen auch jeden abend das Wlan aus, auch wenn wir nicht wissen ob das mit der Strahlung echt soo stimmt.

    lg


  4. #24
    Junior Member Avatar von Walburga
    Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    17
    Aber doch nicht grad im Kinderzimmer. Grad da sollte ja so wenig wie möglich Strahlenbelastung sein. Nicht mal im Erwachsenenschlafzimmer. Wenn dann höchstens im Wohnzimmer oder halt in einem eigenen Raum.


  5. #25
    Junior Member Avatar von Fredal
    Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    1

    Ja warum denn nicht

    Ich glaube das wichtigste ist, dass der Router für das Internet nicht im Zimmer ist.
    Ob man da jetzt einen PC stehen hat oder nicht, finde ich nicht bedenklich. Ich meine wir tragen unser Handy jeden Tag bei uns am Körper.
    Trotzdem würde ich raten, versuchen den Raum räumlich abzutrennen durch ein Regal oder so. Ansonsten würde ich dir empfehlen, mit dem Laptop zu arbeiten. Klar kann man sich in seinem Arbeitszimmer besser konzentrieren, aber für die Zeit, wo das Baby noch viel schreit ist mit Home Office eher schwierig.


  6. #26
    Senior Member Avatar von PuppetWorthy
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    148
    Ich finde das auch nicht ganz so gut, das Babyzimmer mit einem Arbeitszimmer zu kombinieren. Strahlung vom WLAN oder Handy kann man zwar so gut wie gar nicht vermeiden.. allein schon wenn man in einem Wohnblock wohnt bekommt man ja schon so gut wie alle "Nachbar" - WLAN Netze angezeigt... Aber so gut es geht, würde ich es vermeiden wollen, zumindestens dort wo das Baby schläft.


  7. #27
    Senior Member Avatar von Törtchen67
    Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    110
    Hallo

    Da würde ich Abstand von nehmen, höchstens du ahst die Möglichkeit sämtliche elektrischen Geräte woanders zu plazieren. Im Kinderzimmer geht garnicht. Hat auch mit den Geräuschen und klar besonders mit den Strahlungen zu tun.

    LG


  8. #28
    deaktiviert
    Guest
    Hey!

    Ich weiß ja nicht genau, wie es bei euch mit dem Platz bestellt ist, aber ich stelle mir das ehrlich gesagt doch recht schwierig vor, denn was ist wenn du mal arbeiten möchtest und das Kind spielt oder schreit in dem Zimmer, dann hast du ja nie wirklich deine Ruhe.

    Außerdem gehören auch gewisse Dinge in ein Babyzimmer hinein. (...)

    Also wenn es sich nicht um ein riesiges Zimmer handelt, was man abtrennen kann, ist das echt schwer machbar.
    Geändert von Redaktion familie.de (07.11.2016 um 11:59 Uhr) Grund: Link entfernt



Du befindest dich hier: