Forum Gesundheit beim Kind



  1. #1

    Sport bei Kindern

    Moin Zusammen,

    erst einmal ein herzliches "Hallo"aus Hamburg, ich bin neu hier im Forum und wollte mich einmal vorstellen

    Wie haltet ihr es mit Sport bei euren Kindern? Ich versuche zumindest mich fit zu halten, so lange ich noch nicht Vater bin, woltle aber schonmal Meinungen einholen, da ja viele schon im Kindesalter an Übergewicht leiden.

    Viele Grüße

    Michael

    ---------------------------



  2. #2
    Junior Member Avatar von Swantje
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    23

    Re: Sport bei Kindern

    Im sommer bietet sich ja Fussball an. Wenn das Wetter schlechter wird, finde ich die Schwimmhalle eine sehr gute Alternative - macht Spaß und hält fit!


  3. #3
    Avatar von Mannu_s
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    10

    Re: Sport bei Kindern

    Ich finde es gut, wenn Kinder ab einem gewissen Alter regelmäßig einem Sport nachgehen. So haben sie Bewegung und einen Ausgleich zum normalen Alltag, aber sie lernen auch, sich in eine Mannschaft oder eine Gruppe zu integrieren, sind mit anderen Kindern zusammen und lernen auch ein wenig "Disziplin" (das hört sich jetzt so streng an, aber dabei denke ich an Sportarten wie Judo oder so...).
    Auch finde ich [color=red]das Regelmäßige[/color] wichtig, das heißt für mich auch, dass man diesen Termin einhält, auch wenn man mal keine Lust hat!

    Ich selbst tanze hobbymäßig seitdem ich 9 bin und ich bin wirklich froh darüber, dass meine Mutter mich dazu gebracht hat und mich auch dazu ermuntert (und bisweilen gezwungen ) hat, dabei zu bleiben.


  4. #4
    deaktiviert
    Guest

    Re: Re: Sport bei Kindern

    Ja, das sehe ich ähnlich. Es gibt nicht besseres als die Regelmäßigkeit für Kinder, somit fühlen sie sich stabil und alles läuft ziemlich gut.

    Zusätzlich bringt das andere Vorteile wie Disziplin, und alles was Manu schon erwähnt hat.

    Nun muss man einigermaßen 'den richtigen' Sport als kleines Kind finden. Die Sache ist meistens dass die Kinder sich nicht entscheiden können, bzw. viele Sportarten ausprobieren und das kostet 1. Geld aber am meisten 2. Zeit. Sich darum zu kümmern wo, man was, mit wem machen kann ist sehr aufwendig meiner Ansicht nach, deswegen sollte man dem Kind eher fragen ob er Lust hätte das für mehrere Jahre zu machen oder so.

    LG

    Der alleinerziehendervater


  5. #5
    Avatar von Katinka
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    4
    Hallo,

    ich habe meinen kleinen (fast 3) im Sportverein angemeldet. Wir gehen zum Eltern-Kind Turnen und er liebt es. Ab nächstem Jahr kann er dann zu den Fußballminis und wenn er etwas älter ist kann er noch viele andere Sportarten ausprobieren. Ich bin sicher er wird was finden, an dem er Spass hat.


  6. #6
    Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    148
    Ich finde Sport auch sehr gut. Meine beiden größeren spielen ganz klassisch der Junge Fußball und das Mädchen Ballett. Beide gehen auch schwimmen.

    Sport ist schon super für ein gutes Körpergefühl. Das macht auch Spaß und tut denen gut. Wenn die draußen einfach nur spielen, rasen sie ja auch rum wie die Jecken. Unseren Kleinste rennt auch mit dem Laufrad in einem Tempo mit Kampfblick . Die bewegen sich ja von Natur aus gerne.

    Ich möchte auch, dass meine Kinder ein paar Sportarten ausprobieren. Nur das Testen, ob das gefällt oder nicht finde ich wichtig.

    Liebe Grüße Helga


  7. #7
    Avatar von Katharin
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1
    Hey,
    also ich würde dir empfehlen ein Laufrad zu kaufen. Das ist wirklich super für Kinder! Schau dir doch mal hier dasLaufrad an. Die Kleinen können nach ein wenig Übung schon richtig rumflitzen und es macht Spaß ihnen zuzuschauen.
    Liebe Grüße. Katharin


  8. #8
    Avatar von Andwol
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    6
    Hallo,

    zum Anfang ist das mit dem Laufrad ist echt ne super Idee! Dann gehts zum Kinderturnen und danach kann dann schon genauer eine Sportart ausgesucht werden...Ob Fussball, Tennis etc. da kann man die Kinder dann auch schon fragen was sie möchten.

    Gruß Andre


  9. #9
    Junior Member Avatar von Muttermaus
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    2

    Beste Sportwetten auf die Kindrmannschaften?

    Sind bei euch die Väter auch so irre, dass sie zum Kinderfußball mit fahren um miteinander beste Sportwetten abzuschließen? Ist selten aber der Mann einer Freundin und dessen Kumpels sind so irre! Den besten Blog zur Thematik Sportwetten ist auf http://www.bestesportwetten.org/koen...tzt-werden.php zu hause.
    Geändert von Muttermaus (10.07.2014 um 05:53 Uhr)


  10. #10
    Junior Member Avatar von JögiLow
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    8
    Wenns ihnen Spaß macht...an sich sollte ja der Spaß der Kinder im Vordergrund stehen und nicht der eigene!!



Du befindest dich hier: