Forum Ernährung und Stillen



  1. #1

    Stillen in der Öffentlichkeit - ganz natürlich oder tabu?

    Stillen in der Öffentlichkeit: Wie finden Sie es, wenn eine Mutter ihre Brust zum Stillen frei macht? Ihre Erfahrungen und Meinungen können Sie uns hier schreiben.


  2. #2
    Avatar von Mama78
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    42
    Warum sollte man sich da verstecken? Stillen ist das natürlichste von der Welt. Wo kämen wir denn da hin, wenn man sich dafür schämen müsste? Ich habe gestillt, wo und wann es nötig war und hab nie was Negatives gehört. Sicher schauen Leute zuerst irritiert, wenn man plötzlich seine Bluse aufknöpft. Aber sobald kalr ist, dass man sien Baby stillt, ist alles kein Problem mehr. Das sind zumindest meien Erfahrugnen...


  3. #3
    Avatar von schoki
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    36
    Ich finde auch, dass man sich nicht verstecken sollte und durchaus in der Öffentlichkeit stillen kann und darf;nur kann man vielleicht drauf achten, dass nicht die gesamte Umgebung direkten Blick auf die Brust bekommt.... das finde ich dann auch nicht angebracht, zum Beispiel imRestaurant...


  4. #4
    Avatar von Hanelore
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1
    Ich finde der beste Still-BH ist der Second Skin von Amoralia. Gibte es bei www.umstandsmode.de - die beste Website für Umstandsmode überhaupt!


  5. #5
    Avatar von Lhiannon84
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    20
    Ich habe das zwei Mal bei der Arbeit im Restaurant erlebt.
    Ich persönlich finde so etwas unangenehm anderen Leuten gegenüber.
    Es ist schon klar, dass es das natürlichste auf der Welt ist, ich finde es allerdings nicht schön, wenn einem andere Leute auf die Brüste starren.


  6. #6
    Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    148
    Mich stört es bei anderen Frauen gar nicht. Ich selber brauchte aber private Atmosphäre. Ich hab das Stillen als sehr intim empfunden, daher wollte ich lieber allein sein.


  7. #7
    Avatar von fleissige
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    24
    Aber warum nicht. Man sollte jedoch nicht so scheu und verklemmt sein. Es ist ja normalle Sache der Welt. Jeder schaut gerne hin und lächelt dabei. Es ist doch was schönes. Um sich etwas Sicherheit zu verschaffen , hab ich mich etwas weggedreht, aber ansonsten hat es wunderbar geklappt.


  8. #8
    Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    148
    Ich finde nicht, dass das etwas mit Verklemmtheit zu tun hat. Manche Menschen möchten das lieber privat halten und auch nicht jeder schaut gerne hin. Es gibt schon welche, die sich unangenehm berührt fühlen.

    Ich finde, dass kann man respektieren.


  9. #9
    Avatar von hagebute
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    0
    Ich würde es selber nie in der Öffentlichkeit machen, entweder vorher zu hause Milch in eine Flasche abfüllen oder sich z.B. im Auto verstecken und dort stillen, dass es keiner sieht.


  10. #10
    Avatar von cinnamon
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1
    Nun ja. Ich bin auch nicht unbedingt scharf darauf meine Brüste in aller Öffentlichkeit auszupacken, aber wenn die Maus eben grad Hunger oder Durst hat, bleibt mir nix anderes übrig. Wir trinken ja auch wenn wir Durst haben.
    Es ist nunmal eine natürliche Sache, und es gibt auch schicke Kleidung die einiges verdeckt. Wenn nicht, dann reicht auch ein dünnes Baumwolltuch welches man über die Schulter und das Köpfchen legt.

    Mir selbst ist es noch nicht passiert das jemand "gegafft" hat, es gibt ja heutzutage so gut wie überall nackte Brüste zu sehen, da schaut "Mann" wohl nicht unbedingt auf unsere "Milchtüten". ;o)



Du befindest dich hier: