Forum Gesundheit in der Schwangerschaft



  1. #21
    Junior Member Avatar von Klemetine34
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    8
    Frauen mit schwachem Bindegewebe haben schlechtere Voraussetzungen. Meins ist auch nicht sonderlich stark. Ich habe meinen Bauch und die Hüften eingecremt und so lange Sport gemacht, wie es mein Arzt es mir erlaubt und mein Bauch es zugelassen hat.
    Streifenfrei bin ich nicht. Es ist aber schätzungsweise nicht schlimm geworden, wie es hätte ohne Sport und Cremen hätte werden können.

    Zupfen kenne ich nicht. Das Video schau/hör ich mir an.


  2. #22
    Junior Member Avatar von Mama80
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    15
    Cremen, massieren und Sport. Bei mir hielten sich die Streifen so in Grenzen. Aber ob es jetzt daran liegt, kann ich nicht sagen, manche haben ja einfach "Glück" und vielleicht gehöre ich zu den Frauen...


  3. #23
    Member Avatar von Onswis
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    46
    Ich hatte mich auf beten verlassen geholfen hat es nicht ich habe sie und nun trage ich sie mit stolz. Ich weiß gar nicht ob es da ein wirkliches Mittel gibt.


  4. #24
    deaktiviert
    Guest
    Ich nehme ganz gerne das Bertolli-Olivenöl und schmiere mich damit ein, das macht die Haut geschmeidig


  5. #25
    Junior Member Avatar von Martini79
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    14
    So schlimm finde ich die Schwangerschaftsstreifen auch nicht. Jedoch habe ich mich früher auch sehr viel mit unterschiedlichen Ölen und Cremes eingeschmiert. Immer direkt nach der Dusche und es tut so gut, wenn man ein Bad nimmt. Pure Entspannung und dann ein herrlicher Duft auf der Haut. Dann kann man sich in Ruhe wieder um die Kinder kümmern, wenn man überhaupt die Zeit für ein solches Luxusprogramm findet.


  6. #26
    Junior Member Avatar von Marii
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    19
    Cremen, Cremen, Cremen. Ich glaube Feuchtigkeit ist das wichtigste. Und es hängt halt auch davon ab, ob man dazu neigt oder eben nicht. Vermutlich so wie bei Cellulite. Ich hatte auch schon ohne Schwangerschaft Schwangerschaftsstreifen.


  7. #27
    Junior Member Avatar von Sarasara
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    10
    Am besten möglichst früh anfangen, den Bauch einzucremen. Ich habe das im zweiten Monat angefangen und habe kaum Schwangerschaftsstreifen bekommen.


  8. #28
    Junior Member Avatar von Lordi
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18
    Hallo, Dehnungsstreifen entstehen, wenn die Fasern des Bindegewebes reißen. Diese Risse kann man nicht mehr reparieren.

    Die Streifen werden zwar blasser, sind aber weiterhin sichtbar.
    Alles was Dir an Cremes oder Lasertherapie angeboten wird, hilft nur den Herstellern und Verkäufern.

    Es gehört zu Dir, akzeptier Dich so wie Du bist.


  9. #29
    Junior Member Avatar von Sinamaus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    10
    Ich misch mich mal als Neuling ein
    Ich kann auch nur Cremen empfehlen. Ich finde, dadurch hat sich das (zumindest bei mir) wirklich gebessert. Ich habe mich morgens und abends mit entweder sehr reichhaltiger Körperlotion eingeschmiert, oder mit so Hautölen, die es mittlerweile gibt. Einmal habe ich auch Olivenöl aus der Küche genommen. Geht natürlich auch, riecht allerdings ein bissl

    Aber wie schon die anderen sagen, es hängt natürlich auch davon ab, ob man generell dazu neigt oder nicht. Bei mir geht es im Prinzip, aber man sieht es schon ein bisschen.
    Achja, und Sport kann natürlich helfen, um zu straffen etc.

    Liebe Grüße,
    Sinamaus


  10. #30
    Junior Member Avatar von FlowerPower
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    7
    Kokosöl und Jojobaöl. Die Haut muss unglaublich viel mit Feuchtigkeit versorgt werden. Am besten so 3 mal täglich eincremen. Und sehr viel Wasser trinken.
    Da gibt es auch eine super creme die ich jeden Abend auftrage von Vichy: medvergleich.de/Preisvergleich-VICHY+Schwangerschaftsstreifencreme+2009+200+ML/?q=VICHY+Schwangerschaftsstreifencreme+2009+200+ML
    Geändert von Redaktion familie.de (09.07.2015 um 09:14 Uhr) Grund: Link entfernt



Du befindest dich hier: