Forum Kinderbetreuung



  1. #11
    Junior Member Avatar von g33kgirl80
    Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    10
    Ich finde es wichtig, dass das Kind auch den heimischen Dialekt spricht und ich fände es auch nicht schlimm, wenn im Kindergarten Dialekt gesprochen wird. Ich habe eh das Gefühl, dass Dialekte immer mehr zurückgehen und viele nur noch hochdeutsch sprechen. Das finde ich sehr schade! Wie tina2011 schon geschrieben hat, steckt im Dialekt immer auch Heimat drin, da stimme ich voll und ganz zu!


  2. #12
    Junior Member Avatar von Liesel
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    5
    Ich habe selbst ein ziemlich gespaltenes Verhältnis zum Thema Dialekt. Einerseits ja: kultur und herkunft. andererseits sollte doch jeder auch Hochdeutsch beherrschen. Jetzt komme ich aus Bayern und lebe in Thüringen. Wächst dann mein Kind "dreisprachig" auf? Hab das selbst in jungen Jahren gesehen: zwar wurde bei uns Dialekt gesprochen, aber nicht ganz so ausgeprägt (außer natürlich mit meiner Oma und dann kommt man in die Grundschule und so viele machen Fehler, weil sie schlicht und ergreifend den Unterschied zwischen "D" und "T" gar nicht kennen! Jeder sollte sprechen dürfen wie er will, aber um sich langfristig angemessen verständigen zu können sollte man des Hochdeutschen mächtig sein...


  3. #13
    Junior Member Avatar von AndreaW
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    17
    Dialekt ist meiner Meinung nach sehr wichtig - ich möchte meinen nie verlieren! Aber das Problem ist dass die Kinder doch irgendwann auf hochdeutsch sich unterhalten müssen, Referate machen und Aufsätze schreiben müssen, weshalb ich denke dass man im Kindergarten nicht unbedingt komplett auf Dialekt pichen sollte.....sonst wird die umstellung in der Schule dann zu groß!


  4. #14
    Member Avatar von JansenFam
    Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    55
    Die Frage stellt sich bei uns nicht, wir reden hier im Harz eigentlich ein fast hundertprozentiges Hochdeutsch. Von daher...



Du befindest dich hier: