Forum Schwanger werden



  1. #16091
    Junior Member Avatar von ...Tina
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    20
    Hallo zusammen,
    Herzlichen Glückwunsch zur kugelzeit, un herzlich willkommen den neuen. ..

    Hab ja versprochen mich trotzdem zwischendurch zu melden, au wenn wir erstmal nich mehr testen sondern uns hauptsächlich um die andren Sachen (wie hochzeitsVorbereitungen ) kümmern.
    Erstmal. ..

    Hatte letzte Woche mein jährlichen kontrolltermin bei meiner Fa. Sie meinte dann au, nach einem Jahr erfolglosem versuch, sollten wir mal schaun, ob bei uns körperlich alles stimmen würde. Ich sollte am 2.-3. Zt morgens um 8 mal zum blutabnehmen kommen.... dachte schon, omg das bekomm ich mit meinem regelmäßigen rythmus nie hin, da meist Beginn am Donnerstag / Freitag un montag vormittag hat die Praxis zu.. Un siehe da, es fängt es heute an d.h. ich konnte sogar mein Dienst ändern un werde nun am Dienstag um 8 in der Praxis stehn...

    Mal sehn was bei rauskommt. Soll wohl getestet werden, ob ich evtl zuviel männliche Hormone hab.
    Auch das Thema Gewicht War natürlich wieder aufgekommen, un ich hab ihr nur gesagt, das es einfach nicht so einfach ist, gesund un langfristig zu reduzieren,,, wenn sie mir ein Patentrezepte hat, ich bin sofort dabei.
    Aber ein unregelmäßigen Arbeitsplan, stress im Geschäft un nich die Möglichkeit ständig frisch einkaufen zu können un n Partner der noch unregelmäßiger schafft un mal sogarkein eigene initiative ergreift, von sich aus auch mitzumachen, plus eine Veranlagung
    Das wird einfach schwer.
    Ich hab letztes Jahr 5kg geschafft, un bin erstmal froh, es zumindest mal halten zu können.....

    So, nun reih ich mich wieder hinten an

    Üz 13 un Nmt 12.3

    Achso, ja mein Verlobter muss au zum Check, er hat mir zwar gesagt, das er geht, aber bisher kein Termin gemacht. Euch muss ich ja nich erklären, wie schwierig es is, nachzuhaken, da ich schon froh wäre, er würde auch zeitnah mal dran gehn...

    Janu, ich werde euch aufm laufenden halten un freue mich trotzdem imerwieder, reih zu schaun, un von euch zu lesen.

    Machts gut, die Daumen bleiben gedrückt.


  2. #16092
    Member Avatar von Paula85
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    79
    Hallo zusammen,

    tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Dabei habe ich positive News. Die dritte Insemination war tatsächlich erfolgreich! Ich habe zum ersten Mal Progesteron jeden Tag in der zweiten Zyklushälfte genommen, vielleicht hat das was geholfen. Ich kann es noch gar nciht so wirklich glauben, muss ich sagen. Bin jetzt in der 8. SSW. Das Problem ist halt immer noch, dass es sehr schwierig ist zwischen mir und meinem Mann und icih mich gerade teilweise frage, ob wir in so eine Situation wirklich ein Kind bringen sollen. Sind inzwischen auch in Paarberatung.

    @Tina: Oje, meinen Mann zu einer Untersuchung zu überreden war auch schwierig. Aber das ist doch einfach unfair!! Wir rennen ständig zum Frauenarzt und die denken, sie können sich zurücklehnen. Bleib dran und mach Druck, sonst dauert es noch ewig. Teilweise kriegt man da auch nicht gleich einen Termin.

    @Bluesky: Willkommen!!! :-) Ich weiß nicht so recht, was ich dir raten soll. Ich habe das Gefühl, dieses Miteinander schlafen nach Kalender hat in unserer Ehe einiges kaputt gemacht. Deshalb wäre mein Tipp, es mit den Ovus zu lassen. Wenn dein Zyklus eh regelmäßig ist, weißt du ja den ungefähren Zeitpunkt. Und du kannst auch mal zu einem Endokrinologen gehen, das ist ein Experte für Hormone. Ich war da auch und habe mir meine Schilddrüse gut einstellen lassen.

    @Nudel und BElla: Glückwunsch! :-)

    @Nicki: Hattet ihr mittlerweile euren Termin in der Kiwu? Steht schon Genaueres zur ICSI fest? Ich drück dir sooooooooooooooooo fest die Daumen! Gönne es dir so sehr!!!!!


  3. #16093
    Member Avatar von Nicki_85
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    43
    @Mrs_Bluesky Herzlich willkommen! Tut mir sehr leid, dass du bereits eine Fehlgeburt erleiden musstest. Deinen Frauenarzt könntest du mal nach einem Zyklusmonitoring ansprechen, dort wird herausgefunden, ob dein Zyklus in Ordnung ist und ob du auch immer einen Eisprung hast.

    @Tina Schön wieder von dir zu hören, ich hoffe, eure Hochzeitsvorbereitungen laufen gut und sind nicht zu stressig. Mit meinem Mann hatte ich damals Glück, er hat sich sofort einen Termin beim Urologen gemacht, musste da nicht hinterher. An deiner Stelle würde ich ihm da auch Druck machen.

    @Paula Ich habe mich so sehr mit dir gefreut, als ich gelesen habe, dass du endlich positiv testen durftest, aber als Hibbelpartnerin wirst du mir dennoch sehr fehlen. Dass ihr jetzt zur Partnerberatung geht, finde ich gut, so bekommt ihr eure Probleme sicher bald im Griff.
    Die erste ICSI wird demnächst starten, wir haben endlich alles mit der Kostenübernahme klären könne. Meine gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Hälfte der Kosten, ein Viertel der Kosten werden vom Land Niedersachsen übernommen. Den Antrag hierzu habe ich letzte Woche verschickt. Sobald wir den Antrag genehmigt zurück erhalten und der nächste Zyklus beginnt, können wir endlich loslegen. Bin schon ganz aufgeregt!


  4. #16094
    Member Avatar von Paula85
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    79
    @Nicki: Vielen Dank! 2017 wird unser Babyjahr! Ich wünsche dir ganz viel ERfolg für die ICSI! Ich bin mitaufgeregt ;-) Und sei nicht enttäuscht, wenn es nicht gleich beim ersten Mal klappt! Du musst dann unbedingt gleich berichten!


  5. #16095
    Member Avatar von Nicki_85
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    43
    @Paula Schön von dir zu hören! Wie geht es dir denn? Seid ihr noch in der Paarberatung?
    Gestern kam vom Land Niedersachsen der Bescheid über Kostenübernahme von 25 % der Behandlung. Meine Krankenkasse hat auch die Übernahme von 50 % zugestimmt, somit kann es bald losgehen. Im nächsten Zyklus muss ich dann zwischen dem 18. und 22. Zyklustag zum Ultraschall und dann im darauffolgenden Zyklus fängt die eigentliche ICSI an. Bin schon total aufgeregt!
    Ich hoffe regelmäßig von dir zu hören und bin gespannt auf deine Schwangerschaftsberichte!



Du befindest dich hier: