Forum Weiterführende Schule



  1. #11
    Junior Member Avatar von Thallyberg
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    4
    Ich denke das hängt von der Dauer und der Heftigkeit des Streits ab ...
    Man sollte sich einmischen wenn es sich auf Dauer nicht bessert und sogar noch verschlimmert. Auch sollte man sich einmischen, wenn es gewalttätig wird.

    Gruß


  2. #12
    Member Avatar von simonekae
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    54
    Also ich mische mich erst ein, wenn es anfängt zu eskalieren. Wenn die Kids aufeinander losgehen und prügeln oder so, ist es Zeit für einen Schiedsrichter.


  3. #13
    Junior Member Avatar von Wollmilchsau
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    11

    Bedingt richtig

    Hallo

    Erziehen heißt kommunizieren und verhält sich das Kind falsch (sei es im Streit mit anderen Kindern) sollte mit ihm geredet werden. Verhält sich das andere Kind flasch, sollten die Eltern angesprochen werden, damit diese mit ihrem Kind reden. Besser ist es, nur die eigenen Kinder zu erziehen aber doch bitte auf humane Art mit Kommunikation.


  4. #14
    Junior Member Avatar von FitnessMom
    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    10
    Also ich bin der Meinung, man sollte den Kinden die Chance geben das untereinander zu klären. Allerdings ist einmischen durchaus erlaubt und auch wünschenswert, wenn der Streit eskaliert.


  5. #15
    Junior Member Avatar von kleineHeldin
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    5
    Selbst klären lassen ganz einfach. Ich kann mich noch an meine Kindheit erinnern. Ich habe einen Bruder und da gab es fast immer stunk. Ich kann mich nicht erinnern das sich meine Eltern irgendwann mal reingehangen haben.

    Aber sollte es nicht unbeobachtet halten, man kann nie wissen. Vielleicht muss man mal irgendwann dazwischen gehen.

    Liebe Grüße


  6. #16
    Member Avatar von tina2011
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    66
    bis zu einem gewissen Punkt müssen Kids das unter sich ausmachen..... meine Freundinnen und ich sagen immer: "Bevor kein Blut fließt, machen wir gar nix"
    das ist natürlich überspitzt formuliert..... ;-)


  7. #17
    Member Avatar von Linalei
    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    35
    Hallo,

    grundsätzlich kann man schon versuchen, Hintergrundinformationen über den Streit herauszufinden. Ansonsten würde ich mich nicht einmischen. Kinder schließen immer wieder neue Freundschaften und Streiten sich natürlich auch mal, auch mit den besten Freunden. Grundsätzlich würde ich mich nur im Einzelfall einmischen, wenn es wirklich zu Handgreiflichkeiten kommt oder das Kind unter den Streitereien leidet.

    Liebe Grüße
    Lina


  8. #18
    Member Avatar von tina2011
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    66

    Kommt drauf an mit wem

    Neulich hat sich mein Sohn mit seinem seit der Krabbelgruppe besten Freund gestritten. Beide Jungs haben darunter gelitten. Da habe ich mich schon eingemischt und ihnen die Möglichkeit gegeben, darüber zu reden. Das Problem wurde geklärt und jetzt ist alles wieder gut.
    Manchmal reicht ja ein Schubs in die richtige Richtung


  9. #19
    Junior Member Avatar von Olaaaf144
    Registriert seit
    24.05.2017
    Beiträge
    22
    Nur im äußersten Fall gehen wir dazwischen,
    da wir finden dass unsere Kinder einfach selbst lernen müssen mit Konflikten umzugehen.



Du befindest dich hier: