Forum Vorbereitung auf das Baby



  1. #1
    Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    148

    Babykleidung vor der Geburt schenken?

    Ich wollte mal was fragen. Unsere Chefin ist schwanger und zur Geburt, also eher wenn sie in Muttershcaft geht, möchten wir ihr was für Baby schenken. Jetzt meinte eine Kollegin, das ginge nicht, weil das Unglück bringt.

    Stimmt das?


  2. #2
    Ich kenne das auch. Die entscheidende Frage ist ob die Chefin auch so denkt.
    Ausserdem, dass man keine Babyausstattung anschaffen sollte vor der Geburt. Ausser einem MaxiCosi hatte ich nichts :-)


  3. #3
    Avatar von Supermama
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    10
    Schenkt doch erst was nach der Geburt. Ein kleiner Kreis kann sie ja besuchen fahren.

    Oder Ihr macht einen Gutschein.


  4. #4
    Senior Member Avatar von Mutschekiepchen
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1.051
    ein paar strampler kann man schon gut gebrauchen. ich habe viel vor der geburt bekommen und war sehr dankbar dafür. mir hat es kein unglück gebracht. zumindest nichts was mit dem kind zu tun hat


  5. #5
    Avatar von huggertz
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    21
    Dass es nur Unglück bringen soll, ist ja totaler Aberglaube. Die Idee finde ich gut und ich würde das auch umsetzen.

    Ein paar Strampler, eine Babydecke, vielleicht auch ein paar Pakete mit Windeln, Spielzeug etc. und vielleicht auch ein paar Söckchen können nicht schaden, wenn sie verschenkt werden.


  6. #6
    Junior Member Avatar von Schmelzkäse
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    5
    Naja, mit Kleidung schenken ist das so eine Sache.
    ich habe einiges bekommen: das meiste hat nicht meinem Geschmack entsprochen, vieles war in der falschen Größe oder unpassend zur Jahreszeit ("zum reinwachsen" - aber was soll mein Zwerg im Sommer mit einer dicken Flauschejacke?)
    es gibt meiner Meinung nach sinnvollere Geschenke; Kleidung würde ich persönlich nur schenken wenn ich wüsste dass dieses oder jenes dem Geschmack entspricht bzw. Es gewünscht wurde.


  7. #7
    Junior Member Avatar von Klemetine34
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    8
    Sehe es wie Schmelzkäse. Bei Kleidung kann man sich sehr vertun. Windeln sind immer ein gutes Geschenk. Denn die werden definitiv benötigt!
    Eine Spieluhr kann auch toll sein, sofern nicht schon vorhanden. Dann bitte bei der Auswahl auf das Lied/die Melodie achten. Manche Spieluhren klingen schrecklich.


  8. #8
    Junior Member Avatar von joia
    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    1
    Hallo ich finde auch dass man eher spieluhren oder kleinigkeiten wie nukis oder pampers verschenken sollte nämlich davon kann man nie genug haben


  9. #9
    Junior Member Avatar von Nachtigall83
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    15
    Würde ich auch nicht vor der Geburt machen.

    Lieber einen Gutschein für einen schonen Shop schenken. Dann kann sie sich dann wenn das Kleine da ist selber etwas schönes aussuchen, was sie braucht


  10. #10
    Junior Member Avatar von lausi
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    22
    Ich würde auch sagen, dass man Kleidung nicht unbedingt schenken sollte. Und wenn dann sollte man aber auch den Geschmack treffen. Und das ist bekanntlich schwierig. Einen Gutschein finde ich eine gute Sache. Auf Esprit.de kann man sich beispielsweise einen Gutschein in der gewünschten Farbe raussuchen und anschließend den Wert bestimmen. Ich denke, das ist die beste Lösung. Und sicher willkommener als ein rosa Strampler, wo es am Ende ein Junge wird...
    Geändert von Redaktion familie.de (04.03.2015 um 11:25 Uhr)



Du befindest dich hier: