Forum Vorbereitung auf das Baby



  1. #11
    Junior Member Avatar von VeraLu
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    9
    Ich finde das in Ordung, wenn man Babyklamotten vor der Geburt schenkt. Wenn die Schwangerschaft erst begonnen hat, passt das vielleicht nicht so. Aber, wenn das Geschenk kurz vor der Entbindung kommt, freut sich bestimmt jede Frau darüber. Ich würde nur die Klamotten nicht in ganz kleinen Größen kaufen. Sie hat bestimmt schon was für die ersten Monaten gekauft. Ich würde die Sachen vielleicht ab der Größe 62 schenken.


  2. #12
    Junior Member Avatar von briini4
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    13
    Also vor dem Mutterschutz finde ich das vollkommen in Ordnung - das würde ich auch so umsetzen.


  3. #13
    Junior Member Avatar von Jakona
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    9
    Generell als Geste um mitzuteilen "Hey ich freue mich, dass du bald ein Kind bekommst" finde ich es völlig in Ordnung. Kann natürlich mit der Größe immer die ein oder andere Schwierigkeit machen, ich hätte mich aber damals gefreut. Wobei es auch andere schöne Geschenke kurz vor der Geburt gibt. Einer meiner besten Freunden hat damals ein tolles Kuscheltier meinen Kindern zur jeweiligen Geburt geschenkt. Das haben beide inzwischen immer noch und halten sie doch auch sehr in Ehren!


  4. #14
    Junior Member Avatar von Marii
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    19
    Ich finde es auch in Ordnung Babykleidung zu schenken. Vielleicht dann eher was mit "klassischen" Motiven, damit es auch gefällt. Nichts zu ausgefallenes.
    Mit Windeln wäre ich vorsichtig. Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie z.B. genau nur die Pampers verwenden wollte, die sie im Krankenhaus bekommen haben. Weil man bei einer Marke bleiben soll. Habe das vorher noch nicht gehört, aber seitdem verschenke ich keine Windeln mehr.


  5. #15
    Junior Member Avatar von Anuja
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    6
    Also, dass das Unglück bringen soll kenne ich auch. Ich selbst glaube da nicht dran, aber entscheidend ist ja ob die werdende Mama an sowas glaubt. Lieber vorher mal vorsichtig nachfragen, ob sie in der Hinsicht abergläubisch ist. Anonsten finde ich die Idee mit dem Gutschein eine gute Alternative.


  6. #16
    Junior Member Avatar von mellana
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    9
    Ich glaube ich würde einen Schwung Windeln schenken


  7. #17
    Junior Member Avatar von Lordi
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18
    Man schenkt erst was zur Geburt.


    Zur schwangerschaft sagt man höchstens Glückwunsch und zur Geburt finde ich immer ein Schnuffeltuch ganz nett oder ne Spieluhr

    oder ein Kuschelteddy, z.b. mit integrierter Rassel.


  8. #18
    Junior Member Avatar von Jonna685
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    8
    Ein Geschenk ist eine gute Geste. Mir wäre das egal, ob ich etwas vor der Geburt bekomme. Wieso soll das Unglück bringen, ist doch Blödsinn.
    Die Sachen, die wir geschenkt bekommen haben, waren schön. Und wenn nicht, solange können sie in dem Alter sowieso nicht getragen werden.


  9. #19
    Junior Member Avatar von Isine
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    2
    Nein, ich wuerde mich voll ueber ein Geschenk freuen. Das bringt doch kein Unglueck! Woher denn? Ich denke so ein paar suesse Strampler, Muetzchen oder Schuechen (wie die von babauba.de ), da kann doch eh keiner wiederstehen oder? Also wir haben es sogar so gemacht, sobald mal jemand schwanger war und wir davon erfuhren (z.B. Arbeitskollegin oder so) haben wir immer gleich zusammengelegt und ein grosses Paket zusammengestellt. Die Sachen von Babauba sind dazu immer auch noch so suess, da macht das schenken richtig Spass
    Geändert von Isine (28.11.2016 um 23:35 Uhr)


  10. #20
    Junior Member Avatar von MuenchenerMami089
    Registriert seit
    25.11.2016
    Beiträge
    9
    In meinem Bekanntenkreis ist es durchaus üblich Babykleidung zur Geburt zu schenken, egal, ob davor oder nach ...



Du befindest dich hier: