Forum Gesundheit in der Schwangerschaft



  1. #1

    Vitaminzufuhr in der Schwangerschaft?

    Hallo liebes familie-forum,

    juhuuu! Ich bin endlich schwanger! Nach langem Hin und Her hat es jetzt endlich geklappt. Es ist meine 1. Schwangerschaft und ich habe sehr große Angst das irgendwas schief läuft. Jetzt stellt sich bei mir immer wieder die berühmte Frage: Wie soll ich mich ernähren und wie schaut es mit der Vitaminzufuhr aus?

    Ich nehme jetzt schon etwas länger Krillöl zu mir und weiß jetzt nicht genau, ob ich das in der Schwangerschaft weiter nehmen kann? (Der Link ist mal dabei, kennt ihr das vielleicht?)
    Kennt sich jemand damit aus und kann mir auch weitere Tipps geben, wie ich mich am besten ernähre und auf was ich alles achten muss.
    Ich habe wirklich Angst was falsch zu machen, da es auch so lange gedauert hat (ca. 1 1/2 Jahre) bis es endlich geklappt hat.

    An wenn kann ich mich da sonst noch wenden bei Fragen?
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße, Sabine
    Geändert von Redaktion familie.de (10.11.2017 um 11:36 Uhr)


  2. #2
    Avatar von schibie57
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    52
    Hi, ich hätte ja gern mal gewußt, warum Du Krillöl nimmst. Verrätst Du das? Denn die Anwendungsgebiete sind ja relativ weit gefächert.


  3. #3
    Senior Member Avatar von Mutschekiepchen
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1.051
    ich nehme "folio forte" ansonsten gesunde ernährung. wenn du im 3. oder 4. monat bist, wirst du vielleicht gewissen lust auf etwas bestimmtes zu essen.
    ich esse von allem etwas. sozusgen quer durch den gemüsegarten. so kriegt das kind von allem etwas. aber es werden sowieso alle näherstoffe die das kind braucht herausgefiltert. je nachdem was du gerade brauchst.
    wenn du den toxoplasmose test gemacht hast, weißt du auch ob du rohes fleisch essen darfst. aber im sommer immer vorsichtig sein weil auch andere krankheiten drin sind die in einer schwangerschft nicht sein müssen.


  4. #4
    Senior Member Avatar von Karyna
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    342
    Sabienchen, erstmal herzlichen Glückwunsch zu deine Schwangerschaft, vielleicht willst dich mal zu uns gesellen (Endlich Schwanger!)?!

    Jetzt muss du auf deine Ernährung besonders achten. Viel Obst und Gemüse, Milchprodukte sind ganz wichtig wegen Calcium (Aber bitte keine Rohmilchprdukte essen!)
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob du das Öl weiter nehmen kannst, das würde ich lieber den Arzt fragen. Ich nehme vonDoppelherz Schwangere + Mütter System Kapseln. Da ist alles drin, was man benötigt. Aber es gibt tausende Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere, es muss jeder für sich alleine entscheiden, was besser ist.


  5. #5
    Junior Member Avatar von SooderSo12
    Registriert seit
    25.10.2017
    Beiträge
    10
    Mit Krillöl deckst du auf jeden Fall schon mal deinen Bedarf an Omega 3 und 6 Fettsäuren und noch weitere wichtige Vitamine. Kann man auch hier nachlesen Gesund ist das auf jeden Fall. Aber das alleine wird nicht ausreichen. Eine Ausgewogene Ernährung ist wichtig.
    Geändert von SooderSo12 (21.11.2017 um 14:37 Uhr)



Du befindest dich hier: