Forum Liebe und Beziehung



  1. #1
    Banned Avatar von kristina1
    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    9

    Welche Tipps habt ihr bei Eheproblemen ?

    Liebes Forum

    Wie wir wissen ist keine Ehe perfekt und auch in meiner kommt es ab und zu mal zu heftigen Streitigkeiten welche meiner Meinung nach auch anders geregelt werden können. Bei uns ist es so, dass wir dann den ganzen Abend dann nicht miteinander reden und am Morgen dann die Laune auch gleich null ist :/

    Ich wollte mir daher mal eure Lösungen anhören und fragen wie ihr das denn alles regelt ? Habt ihr Tipps oder sowas für mich ? Es würde mir sehr helfen !Dankeee


  2. #2
    deaktiviert
    Guest
    Lieben Gruß

    Es ist klar das keine Ehe perfekt ist aber ich finde man sollte immer das beste draus machen und schauen wie man das Problem lösen kann. Ea gibt da schon einige Tipps die man beachten kann aber es kommt halt auch immer darauf an wie die Situation jetzt bei dem Paar ist..klar kann man da keine anwenden wenn es schon vorbei ist aber immer gibt es was zu besprechen und ich finde dass auch mal ein Ratgeber
    http://www.amazon.de/dp/3848218658/r...tag=syncron-21 gute Tipps mit sich bringen kann Ich selber habe mir nämlich mal so einen gekauft und kann sagen dass es wirklich was gebracht hat, ich wende jetzt nicht alles an was da drinne steht aber einige Ratschläge helfen doch (y)

    Ich meine du musst meinen Tipp nicht annehmem aber wenn du wenigstens etwas gut machen wills oder paar Tipps brauchst dann kommt so ein Ratgeber super ! Es lassen sich zwar nicht alle Probleme auf Anhieb lösen aber die meisten bekommt man schon bewältigt Wenn du magst kannst du dir ja den oben genannten Tipp anschauen und gucken ob er dir in deiner jetzigen Situation helfen kann.

    Hoffe das wird dir zugute kommen ^^


  3. #3
    Junior Member Avatar von Marisa02
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    11
    Hallo, also das ist ja nicht immer so pauschal zu beantworten. Ich denke mal dass Reden immer ganz wichtig ist. Redet über eure Probleme und versucht herauszubekommen, weshalb die Probleme bestehen.


  4. #4
    Junior Member Avatar von KassandraN
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    9
    Ich finde auch man sollte möglichst bald über alles offen reden. Allerdings darf man auch nichts "zerreden" das kann auch viel kaputt machen. D.h. wenn es sich immer nur um das gleiche Thema dreht und schon x mal durchgekaut wurde. Das macht dann auch keinen Spaß und ist eher kontraproduktiv.
    Wenn gar nichts mehr geht würde ich versuchen mal zu einer Eheberatung o.ä. zu gehen. Ist zwar ganz schön teuer aber manchmal machen das auch Kirchen oder andere Institutionen.


  5. #5
    Member Avatar von JansenFam
    Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    55
    Na perfekt kann ja keine Ehe sein, aber permanter Streit ist wohl irgendwann das Ende. Egal, helfen kann man sich in einer Ehe oder überhaupt in einer Partnerschaft nur mit reden. Wenn was nicht passt, muss man das sagen, diskutieren (nicht streiten). Wenn das reden nicht mehr funzt und somit auch die Beziehung nicht mehr, egal ob nun mit Trauschein oder ohne, muss man wohl getrennte Wege gehen. Auch wenns schwer fällt...


  6. #6
    Junior Member Avatar von Miama
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    4

    Diskutieren bis zur Lösung

    Hallo!
    Natürlich gibt es überall immer mal wieder Streitigkeiten und Stress das ist in einer ehe nicht anders wie in einer Beziehung. aber wenn bei uns der Haussegen schief hängt dann wird das ausdiskutiert (diskutiert - nicht wild schreiend und schimpfend ausgefochten!) Wenn sich dann keine direkte Lösung am Ende des Gespräches zeigt wird das Thema meistens gleich am nächsten Tag wieder angesprochen. Ich bin einfach der Meinung das nicht ausgesprochenen und erledigt Probleme auf lange Sicht die Beziehung vergiften.


  7. #7
    Junior Member Avatar von Sonnenwinde
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    16
    Du hast gar nicht berichtet, was jetzt der Auslöser eurer Streitigkeiten ist. Warum zofft ihr euch denn so oft? Ist es vielleicht der Frust über etwas ganz anderes, als die Auslöser? Klappt die Haushaltsarbeitsaufteilung vielleicht nicht oder klappts im Bett nicht? Das ist ja manchmal der eigentliche Grund. Ich hätte da so eine Idee: Wenn er abends schlecht drauf ist und du merkst das, block einfach ab und komm in was leichterem z.B. von Dessoustraum wieder. Da vergisst er bestimmt, was er sagen wollte Viel Glück.
    Geändert von Redaktion familie.de (20.01.2015 um 11:46 Uhr)


  8. #8
    Member Avatar von Datharia
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    31
    Wichtig ist, dass alles schnell ausgesprochen und verziehen wird. Ich denke, viel Streit könnte man vermeiden, indem man sofort ehrlich sagt, was einen stört und nicht alles erstmal in sich reinfrisst, bis es sich aufstaut und dann die ganzen Kleinigkeiten zusammen etwas Großes ergeben.


  9. #9
    Junior Member Avatar von Hundeliebhaberin
    Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    21
    Eigene Fehler eingestehen. Ich weiß nicht, ob du die Starke in eurer Beziehung bist, die immer den ersten Schritt zur Versöhnung macht.


  10. #10
    Junior Member Avatar von Sina
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    3
    Warum ist das denn bei euch überhaupt so, dass ihr nach einem Streit erstmal gar nicht mehr miteinander redet?? Ich kenne das ehrlich gesagt gar nicht. Wenn wir Meinungsverschiedenheiten haben, dann reden wir darüber bis wir eine Lösung finden. Wenn es erstmal keine Lösung gibt, lassen wir es erstmal, denn wie schon gesagt wurde, nützt es auch nichts Probleme zu zerreden, wenn man sich nur im Kreis dreht.
    Wenn man mal so richtig sauer aufeinander ist, rutscht einem ja auch mal schnell etwas gemeines raus, womit man den Partner sehr verletzt. Wenn wir uns wieder beruhigt haben, entschuldigen wir uns auch für solche Sachen. Das hilft auf jeden Fall. Ich denke auch, dass Respekt etwas ganz wichtiges ist.
    Vielleicht hilft es euch, wenn ihr miteinander ausmacht, dass ihr euch nicht mehr anschweigt nach einem Streit. Wenn sich jeder wieder beruhigt hat, die Sache erstmal auf sich beruhen lassen und später nochmal drüber sprechen, wenn es Bedarf gibt und die Situation noch nicht geklärt ist. Es ist doch wirklich nicht schön schlafen zu gehen, wenn man böse aufeinander ist. Wir versuchen es dann einfach gut sein zu lassen. Es kommt zwar auch sehr selten mal vor, dass man sauer einschläft, aber dann ist spätestens am nächsten Morgen auch wieder gut. Dann entschuldigt sich der, der Unrecht hatte und der andere ist dann auch nicht nachtragend :-)



Du befindest dich hier: