Forum Familienplanung



  1. #11
    Member Avatar von niagara
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    30
    Ich halte es für normal auch dann nervös zu sein, wenn eigentlich alle Rahmenbedingungen passen und sich beide Partner ein Kind wünschen.
    Sich dazu zu entschliessen ein Kind zu bekommen, bedeutet nun einmal sich auf ein großes und nicht immer vorhersehbares Abenteuer einzulassen. Dass man da, trotz großem Wunsch, auch ein wenig Bauchziehen hat, halte ich für normal.

    Früher, als Empfängnisverhütung noch nicht so gut möglich war wie heute, hat man einfach Kinder bekommen. Heute muss man sich bewusst dazu entschliessen und das ist ein großer Schritt


  2. #12
    Junior Member Avatar von ilovemami
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    24
    Man ist bereit, wenn man in der Lage ist die Verantwortung für einen anderen menschen zu übernehmen!


  3. #13
    Junior Member Avatar von ilovemami
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    24
    Ich würde im Freundeskreis und in der Familie mal ein Feedback einholen



Du befindest dich hier: