Forum Teenager (ab 12 Jahre)



  1. #1
    Junior Member Avatar von Benoll
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    22

    Welches Anfänger Keyboard ist für ein geeignet?

    Hallo

    Liebe Muttis, ich benötige euren Rat. Der Sohn (13) meiner Freundinn wünscht sich umbeding ein Keyboard, leider kann sie sich es nicht leisten, jetzt möchte ich ihr eine Freude machen und eines kaufen. Jedoch...Welches Anfänger Keyboard ist für ihn geeignet? Wo kann ich mich Informieren?


  2. #2
    Junior Member Avatar von Martini
    Registriert seit
    21.08.2015
    Beiträge
    6
    Hi,

    Ja da gebe ich dir Recht es ist wirklich nicht einfach wen man die Flut an Spielzeuge sieht.Ich wäre für einen Deutschen Hertseller z.b, aber das bleibt jedem Selbst überlassen.Hier unter keyboard1.de findets du Infos(Anfänger Infos) und Testvergleiche. Auch würde ich auf das GS ziegel achten ,es soll ja sicher sein.Egal wie du dich Entscheidest,der Sohn deiner Freundinn wird sich freuen

    gruß
    Geändert von Redaktion familie.de (12.10.2015 um 10:35 Uhr) Grund: Link entfernt


  3. #3
    Junior Member Avatar von Benoll
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    22
    Danke für dein Tipp,da waren Interessante Informationen auf der Seite, hat mir beim Kauf geholfen


  4. #4
    Banned Avatar von marina80
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    2
    Ich klinke mich hier einfach mal ganz frech ein. Mein Sohn (13) möchte unbedingt ein MIDI Keyboard, also eins das man an den PC anschließen kann. Habe mir jetzt diverse Testberichte durchgelesen und bin dann auf den hier gestoßen und hätte es fast schon gekauft. Wollte aber nochmal in die Runde fragen, ob dieses Gerät wirklich was taugt?
    Geändert von Redaktion familie.de (12.10.2015 um 10:36 Uhr) Grund: Link entfernt


  5. #5
    Junior Member Avatar von MamiMusik
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    1

    Anfänger Keyboard

    Hey!
    Schön dass sich doch noch einige Kinder für den musikalischen Weg entscheiden.
    Da freue ich mich gerade auch als Mutter immer wieder sehr drüber.
    Gerne gebe ich allen anderen, die es hier auch interessiert, noch einige Informationen:

    Zuallererst sollte der Zweck bzw. Sinn des Keyboards klar sein.
    Es ist ein Unterschied, wenn ein 2 Jähriger nur zum Spaß da drauf rumklimpern möchte (in diesem Fall reicht ein Kinder Keyboard mit max. 32 Tasten) oder wenn ein 5 Jähriger ernsthaft das Keyboardspiel erlernen möchte. In diesem Fall sollte man sich für ein richtiges Einsteiger Modell entscheiden. Dazu ist wichtig zu wissen, ob der Unterschied zwischen einem Keyboard und einem Klavier bekannt ist.

    Da es Preisunterschiede gibt, würde ich bei Anfängern, auf ein preisgünstiges Modell setzen. Und wenn später die Freude über das Spielen genauso groß wie am Anfang ist, dann kann und sollte sich ein Klavier angeschafft werden. Denn die Hammermechanik eines Klavieres macht schon viel aus.
    Dazu habe ich mal recherchiert, und bin durch diesen Ratgeber auf Informationen gestoßen, die zum Teil zu gebrauchen sind.

    welches-keyboard.com/kinder-keyboard

    Aber im großen und Ganzen ist man mit einem Einsteiger Instrument schon gut bedient.
    Frohes Musizieren
    Geändert von Redaktion familie.de (04.11.2016 um 08:22 Uhr)



Du befindest dich hier: