Hallo

ich bin ja begeistert von der idee, jedem kind zum geburtstag "seinen eigenen baum" zu schenken . sofern ein kleiner fleck im garten bei eltern / oma vorhanden , kann das kind dort seinen eigenen apfelbaum einpflanzen, dazu ein wundervolles, passendes buch "der liebe gott wohnt bei uns im apfelbaum" . einen apfelbaum-setzling gibts in jedem gartencenter für wenig geld und mann kann ein erinnerungsfoto von der aktion machen und nach jahren kann das kind die ersten eignen äpfel ernten, da weiss es immer : den baum hab ich von meinen eltern, meiner tante lilo etc. geschenkt bekommen ( und lernr dadurch , die natur ganz anders zu achten und zu schätzen ..ich engagier mich für naturschutz ) ich find das nach wie vor das schönste geschenk.wollt ich einfach weitersagen

viele grüsse