Forum Schwanger sein



  1. #1
    deaktiviert
    Guest

    Hilfe ich bin schwanger.

    Mir gehts schon seit Tagen ziemlich schlecht. Und heute hab ich positiv getestet.

    Mein Freund weis es noch nicht. Wir haben immer mit kondom verhütet und ehrlich gesagt, ist mir keine Panne bekannt. Die Pille nehme ich nicht.
    Ich versteh im Moment die Welt immer noch nicht. Ich könnte nur noch heulen. Ich kann ja nicht ohne Panne schwanger sein, aber der Test zeigt schwanger an. und die ganzen Anzeichen die ich gelesen habe passen auch zum Thema schwanger.

    Ich bin zwar alt genug aber mit dem Thema total überfordert.
    :-(
    Ich fühle mich überhaupt nicht bereit dazu. Kommt das mit der Zeit noch anders? ?


  2. #2
    Junior Member Avatar von JaninaWe
    Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    23
    Hey,

    also erstmal: Kein Grund zur Panik. Selbst wenn Du schwanger bist, gibt es immernoch verschiedene Optionen, wie Du mit der Situation umgehen kannst.
    Grundsätzlich würde ich Dir aber raten, zum Arzt zu gehen und noch einmal eine richtige Untersuchung zu machen, denn solche Tests können auch ab und zu in die Irre führen.
    Ein Kondom ist zwar sehr sicher, auch dabei können jedoch auch Pannen passieren. Und es kann auch sein, dass Ihr selbst davon nichts mitbekommen habt, zum Beispiel ein kleiner Riss im Kondom oder so.
    Lass Dich beim Arzt beraten und dann kannst Du es Deinem Freund sagen oder ihn je nach Wusch auch mitnehmen zum Arzt. Da findet Ihr sicher eine Lösung und könnt das alles in Ruhe regeln.


  3. #3
    deaktiviert
    Guest
    Danke für deine Antwort.
    Ich hab am Freitag Termin bei Ärztin.
    Hab mir heute dann nochmal Test besorgt. Auch dieser zeigt an, dass ich schwanger bin.
    Also bin ich schwanger. :-( und wahrscheinlich schon ziemlich weit, weil er 3+ anzeigte.


    Mein Freund wird nicht begeistert sein, er wollte nie Kinder.
    Ich frag mich, warum mir das passieren musste. Andere üben monatelang und wollen ein Kind und ich werde einfach so schwanger. :-(


  4. #4
    deaktiviert
    Guest
    Gestern hat es mein Freund mitbekommen, dass ich schwanger bin. Seine Reaktion war sofort Abtreibung. Er möchte keines. Er geht morgen mit zum Arzt, dass ich ja das richtige tue.

    Hatte schon zu lange mit Arztbesuch gewartet. Bin bereits in 10.ssw, obwohl ich erst vor 2 Wochen diese Übelkeit usw hatte.
    Heute beim Arzt beim Baby schauen und hören war er plötzlich wie ausgewechselt.
    Jetzt möchte er das Baby unbedingt.

    Ich war auch total überwältigt. Finde es plötzlich ganz toll, das ich schwanger bin.
    Bin richtig happy über unser Baby.


  5. #5
    Junior Member Avatar von flower_power
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    24
    Hey,erst einmal herzlichen Glückwunsch!! Ich kann dich sehr gut verstehen, mir ist es damals genau so gegangen, als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin. War mir am Anfang überhaupt nicht sicher, ob ich es bekommen soll... Nach dem ersten Schock als dann ein paar Tage vergangen waren, habe ich dann auch langsam anfangen können mich zu freuen. Jetzt ist mein kleiner Sonnenschein schon 2Jahre alt und rückblickend betrachtet hätte mir nichts besseres passieren können! Alles Gute für euch!!



Du befindest dich hier: