Forum Ernährung und Stillen



  1. #1
    Junior Member Avatar von kathi89
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    1

    Nüsse/Nussmus für Babies?

    Hallo in die Runde!

    Ich selbst lebe seit Jahresanfang vegan und deshalb sind Nussmuse als Ersatz für Milchprodukte fester Bestandteil meiner Ernährung.
    Nun wollte ich meiner Tochter, die ich übrigens nicht vegan ernähre, auch einmal ein bisschen Nussmus - Mandel oder Cashew - in ihren Nachmittagsbrei rühren. Hier cashewmus.com/gesunde-babybrei-rezepte-mit-cashewmus/ habe ich gelesen, dass man das ab einem Jahr ruhig machen kann, meine Kinderärztin empfiehlt allerdings, Honig und Nüsse erst ab drei Jahren zu geben. Das finde ich ein bisschen übertrieben. Vielleicht eine/einer unter euch, der/die ihr Kind unter drei Jahren schon einmal mit Nussmus gefüttert hat?
    Danke im Vorfeld für eure Antworten und einen schönen Sonntag!

    Kathi
    Geändert von Redaktion familie.de (21.08.2017 um 12:29 Uhr)


  2. #2
    Junior Member Avatar von flower_power
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    24
    Hallo, also ich gebe meinem Sohn, seit er ca. 1,5Jahre ist Nüsse und Honig. Auch, weil er bei mir kosten wollte. Ich finde 3Jahre schon sehr übertrieben, unser KA hat uns gesagt, dass Kinder ab 1Jahr alles essen dürfen, was Erwachsene auch essen. (Außer natürlich Alkohol und Koffein)



Du befindest dich hier: