Forum Teenager (ab 12 Jahre)



  1. #1
    Junior Member Avatar von Maximaxi3107
    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    1

    Jugendamt/Kinderschutzbund einschalten?

    Hallo,

    ich bin 18 Jahre alt und brauche Rat wegen meiner Freundin und ihrer Familie (Ich bin seit 2 Monaten mit ihr zusammen). Sie ist 17 Jahre alt. Sie lebt mit ihrer Mutter ihrem Stiefvater und ihrem älteren Bruder zusammen. Das Problem liegt zwischen meiner Freundin und ihrer Familie. Sie bekommt so gut wie keine Unterstützung zuhause. Wird sogar eher kontraproduktiv fertig gemacht, was schon seit Jahren an ihrem Selbstwertgefühl kratzt. Besonders schlimm is die Beziehung zwischen ihr und ihrem Stiefvater. Er schikaniert sie nur. Sie hat zuhause kein WLAN, weil ihr Handy gesperrt wurde von ihm im Router, sie darf oft nicht mit zu Abend essen, sondern muss sich selbst was machen, sie wohnt auf einem Dorf und muss immer Bus bzw am Wochenende sogar Taxi fahren, um von A nach B zu kommen, sie muss neben der schule so viel arbeiten, dass sie sich alles finanzieren kann, weil außer Essen und Wohnung sie alles selbst bezahlen muss (Sie bekommt das Kindergeld ausgezahlt von ihrer Mutter), sie wäscht die gesamte Wäsche von allen (wehe es wird zu spät gemacht!), muss teile der Wohnung putzen und vieles für die anderen machen, ohne eine Gegenleistung (natürlich ist das bis zu einem gewissen grad normal, aber eine Ausgewogenheit und eine gewisse Toleranz und liebe zum Kind sollte ja da sein, was ich meine damit ist, dass es das ja mal vergisst und es nur mit anpacken sollte und nicht den haushält alleine schmeißen sollte)erwarten zu können, sie soll sobald sie 18 ist ausziehen, kriegt jeden tag vorgehalten, dass ihre Mutter mit 16 ausgezogen ist, das sie das Abi niemals schaffen wird (sie hat gute bis sehr gute Noten und wird es locker schaffen; eine Ausbildung würde ihr ja schon geld bringen und so verbraucht sie ja nur was; andere Eltern würden sich freuen wenn ihre Tochter solche ziele anstrebt, sie sind auch strikt gegen das studieren bzw kümmern sich nicht um sie und sagen nur wird eh nichts), sie darf Teilweise nicht mit Fernsehen oder mit ihnen was machen (im gemeinsamen urlaub haben sie alles ohne sie gemacht).

    Lange rede kurzer Sinn. Ich habe das Gefühl ihre Familie und vor allem ihre Mutter liebt sie nicht, bzw kümmert sich einen scheiß um sie (speziell Mütter sollten doch für ihr Kind da sein ?!) Die Familie lebt in guter Mittelschicht, also hat keine Geldprobleme (wobei ich viele Leute kenne die weniger haben und ihren Kindern mehr bieten und am liebsten noch mehr bieten würden). Der Höhepunkt war letztes, als (wer auch immer das war, ist nicht bekannt) tote spinnen in ihre Haarbürste, in ihre Schminktasche und überall versteckt hat, weil sie eine tierische Phobie davor hat. Nur um sie zu ärgern bzw für mich ist das mobbing. Sie brauchte eine Beruhigungsspritze, weil sie eine Panikattacke hatte. Sie ist wie ein verstoßenen Kind, was nicht geliebt wird.
    Sie leidet da extrem drunter und hatte heute Angst nach hause zu gehen, weil sie nicht weiß was sie noch gemacht haben könnten. generell ist sie nicht gerne zuhause. Sie selbst ist auch nicht einfach, also nicht gerade mundtot wenn ihr etwas nicht passt. dann spricht sie das auch aus, aber dadurch lässt sich da verhalten der Familie nicht rechtfertigen. Sie meint über die Jahre hat sie gelernt sich an alles zu gewöhnen weil Widerworte nicht bringen.
    Mich macht das auch fertig, weil sie nie richtig glücklich ist und ich das alles mitbekomme.

    Meine Frage ist, was ich machen könnte. Meint ihr ein anonymer Tipp beim Jugendamt bzw beim Kinderschutzbund würde helfen? Mit den Eltern reden ist keine Option (zu mindestens für mich weil ich sie nur von Erzählungen und flüchtig kenne).


  2. #2
    Junior Member Avatar von Alex7560
    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    2
    Hallo,

    ich wollte dier Helfen. Ich glaube das du einen anonymen Tipp beim Jugendamt machen solltest ich glaube das hilft.







    Viele Grüße
    Alex7560


  3. #3
    Junior Member Avatar von Alex7560
    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    2

    Rat

    Hallo,

    ich wollte dier Helfen. Ich glaube das du einen anonymen Tipp beim Jugendamt machen solltest ich glaube das hilft.







    Viele Grüße
    Alex7560



Du befindest dich hier: