Forum Schwanger werden



  1. #1
    Junior Member Avatar von Leandra87
    Registriert seit
    31.10.2016
    Beiträge
    7

    Schwanger in der Stillzeit

    Hallo ihr lieben,
    Mich würden eure Erfahrungen zum Thema "Schwanger in der Stillzeit" interessieren
    Ich Stille seit etwa 1 1/2 Monaten nur nachts und morgens, tagsüber bekommt meine Tochter (6 Monate alt) die Flasche und Brei. Da sie irgendwann tagsüber beim stillen Theater gemacht hat (in der Gegend rumschauen, schreien usw.) bin ich zu Flasche übergegangen um meine und ihre Nerven zu schonen. Bis jetzt hatte ich noch keine Periode und ich weiß auch nicht ob ich schon ein ES hatte. Vor etwa 2 Wochen und vor 4 Wochen haben mein Mann und ich Geschlechtsverkehr ohne Verhütung. Da ich dabei noch immer Schmerzen habe (kennt das jemand?ich hatte eine spontane Geburt und bin zwei Mal gerissen.. damm und vaginal)hat das ganze auch nicht lange gedauert und wir haben dann anders weitergemacht. Kann ich trotzdem schwanger werden? Seit ein paar Tagen habe ich Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen und bin total müde. Diese Symptome hatte ich auch bei der ersten SS. Ich fände es nicht schlimm wieder schwanger zu werden, hätte nur gerne wenigstens noch ein Jahr gewartet. Übrigens, ich weiß das stillen keine Verhütung ist.
    Liebe Grüße Leandra


  2. #2
    Senior Member Avatar von franzip86
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    947
    hallo,

    ich schreibe dir hetzt einfach mal. Ich selber habe nur ein Kind. Aber eine bekannte von mir ist schwanger geworden in der stillzeit ohne Periode. Nach dem ES kommt erst die erste Periode. Und so wie du beschreibst, wie du nur noch stillst, kann ich mir schon vorstellen das du schon einen ES hattest! Muss aber nicht sein. Ein Test könnte dir Sicherheit geben!

    mit fortgeschrittener Schwangerschaft kann es passieren das du plötzlich keine Milch mehr hast. Es passiert auch das sich der Geschmack verändert...

    ich wünsche dir alles gute!



Du befindest dich hier: