Pilates mit Baby: der Sitz-Lift für den Rücken


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Baby im Sitz hochheben - Eine niedliche Mama-und-Baby-Pilatesübung für einen kräftigen Rücken. Mit freundlicher Unterstützung von 5W Verlag

Und so geht’s: Für diese Übung nehmen Sie Ihr Baby dazu und setzen es zwischen Ihre Beine, die Sie anwinkeln. Verlagern Sie Ihr Gewicht bewusst auf Ihre Sitzbeinhöcker. Um den richtigen Sitz zu prüfen, legen Sie die Hände unter den Po: Nun spüren Sie deutlich, ob Sie auf Ihren Sitzbeinhöckern sitzen, die sich spitz anfühlen. Nun strecken Sie sich und machen Ihren Rücken ganz lang. Als Hilfe für einen geraden Rücken können Sie die Matte am äußeren Ende zusammenfalten und sich leicht darauf setzen oder Sie nehmen ein zusammengerolltes Handtuch als Unterstützung. Atmen Sie jetzt tief durch die Nase ein. Mit der Ausatmung aktivieren Sie Ihr Powerhouse. Nehmen Sie Ihr Baby in beide Hände mit dem Gesicht zu Ihnen. Beim Einatmen strecken Sie Ihre Arme bzw. Ihr Baby nach oben, beim Ausatmen  gehen Sie wieder tiefer. Das wiederholen Sie einige Male. Achtung: Ihr Oberkörper muss dabei immer gerade bleiben. Stellen Sie sich vor, dass sich direkt hinter Ihrem Rücken eine gerade Wand befindet.


Lesen Sie hier mehr zur Rückbildungsgymnastik: Welche Übungen Ihnen jetzt gut tun!



mehr zum Thema
Leben mit Baby Sport Mama
Artikel kommentieren
Login