Promotion

Wie Ihr Baby richtig schläft

Was Sie über den Schlaf Ihres Babys wissen sollten. Gewinnen Sie außerdem eine von drei Daunensteppdecken von Alvi® für Ihr Kind!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Neugeborene brauchen viel Schlaf – anfangs bis zu 20 Stunden am Tag. Entsprechend wichtig ist die Schlafumgebung: Babybett, Schlafsack und Matratze.


Natürlich sollte die Matratze für Ihr Baby bequem sein. Aber die verantwortungsvollste Aufgabe einer Babymatratze ist es, für eine gute Durchlüftung des Schlafplatzes zu sorgen und so Wärmestaus und gefährlicher CO2-Rückatmung vorzubeugen. In hochwertigen Matratzen kommen dafür speziell konstruierte und geschnittene Matratzenkerne und moderne Funktionsbezüge zum Einsatz.


 ➤Alvi®, der Experte für den gesunden Babyschlaf, geht mit seiner neuen Matratze „BoxspringKids“ noch einen Schritt weiter – und integriert die konstruktionsbedingt herausragende Durchlüftung des Taschenfederkernsystems in ein luftdurchlässiges Sandwich-System: Während der Babyphase schläft das Kind auf einem Topper aus vertikal belüftetem Alvi® Komfortschaum, der wiederum auf der aktiven Federschicht liegt – die den vertikal belüfteten Wellen-Komfortschaum zur Basis hat. Diese Sandwich-Konstruktion wird ummantelt von einem hochwertigen, luftdurchlässigen Bezug.
 

Die beste Bettwäsche ist ein Schlafsack




Die beste Matratzendurchlüftung nutzt jedoch wenig, wenn das Baby nicht entsprechend gebettet wird. Die Elterninitative GEPS* empfiehlt als Präventivmaßnahme in den ersten 18 Lebensmonaten den konsequenten Verzicht auf Bettwäsche – und stattdessen einen speziellen Babyschlafsack. Das von Alvi® in Zusammenarbeit mit Hebammen, Ärzten und Klinikpersonal entwickelte „Baby-Mäxchen®“ ist exakt auf die Schlafsituation des Babys abgestimmt.

Ein Baby-Mäxchen® besteht aus 3 Teilen: einem Außensack in mitwachsender Doppelgröße und 2 Innensäcken. Weil das Oberteil an Brust und Rücken anliegt, bleibt alles an seinem Platz und das Baby kann nicht hineinrutschen. Das birnenförmig geschnittene Unterteil bietet viel Platz zum Strampeln und ist so bemessen, dass das Baby es mit seiner eigenen Körperwärme füllen kann. So entsteht das Wohlfühlklima: nicht zu kalt und nicht zu warm. Dadurch wird auch im Winter keine Zudecke gebraucht.
 
Im Baby-Mäxchen® liegt das Kind nicht nur sicher, sondern auch angenehm: Außen- und Innensack sind ohne Rückennaht gearbeitet, was das Liegen in gesunder Rückenlage unterstützt. Umlaufende Reißverschlüsse erleichtern nächtliches Wickeln.
 

Das Baby-Mäxchen®


Der Außensack ist also Bettwäsche und Kleidung zugleich – und entsprechend große Sorgfalt verwendet Alvi® auf die Dessins. Für die kommende Saison sehen die Textildesigner einen klaren Trend zu neuen Unisex-Farben: zarte Grün- und Blautöne sowie eine breite Palette an Silber- und Erdnuancen. Dazu kommen speziell entwickelte, haptische Dessins und neue Rapports im skandinavisch-cleanen Style. Weiteres Highlight der neuen Baby-Mäxchen®-Kollektion ist das eindrucksvolle Print-Motiv „Strick“ mit einer verblüffenden (und in jeder Hinsicht sicheren) Umsetzung des Grobstrick-Trends.



 Vom Baby zum Junior – mit Alvi®


Später, wenn das Kind laufen kann, wird es Zeit für die Juniorseite. Dazu wird die Matratze einfach umgedreht … und das Kind liegt auf einem vertikal belüfteten, formstabilen Komfortschaum mit Wellenoberfläche, dessen mittlere Härte an den Entwicklungsgrad der kindlichen Wirbelsäule angepasst ist.
 
Zu diesem Zeitpunkt kann auch vom Schlafsack auf eine Zudecke umgestellt werden. Dazu hat Alvi® nicht nur wunderschöne Bettwäschen-Dessins im Programm, sondern auch die passenden Kissen und Einziehdecken. Letztere sind auch mit klimaregulativer Outlast®-Faser erhältlich – neu im Programm ist eine Winter-Einziehdecke mit 70-prozentigem Daunenanteil und 30 % Outlast®-Viscose-Faser. 
{{SNIPPET_PH:}}

Outlast® – ideal für temperatursensible Kinder


Outlast® bewirkt bei Bedarf einen angenehmen kühlenden Effekt, indem es überschüssige Wärme aufnimmt, speichert und zurückgibt, wenn diese gebraucht wird. So ist die Hightech-Faser in der Lage, Temperaturschwankungen auszugleichen – und sorgt für eine über alle Schlafphasen hinweg konstante Wohlfühltemperatur. Alvi® verarbeitet Outlast® in Baby-Mäxchen®, Baby-Matratzen, Einziehdecken und Winterfußsäcken.

Gewinnen Sie eine von drei tollen Daunensteppdecken für Ihr Baby!


Die Daunendecke miteingebauter Hightech-Klimaregulierung in der Größe 135x100cm wird drei Mal verlost. Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, um sich die tolle Outlast Decke für Ihr Baby zu sichern! Weiterführende Infos finden Sie hier!
*Gemeinsame Elterninitiative Plötzlicher Säuglingsstod e.V.

Und so machen Sie mit


Finden Sie die gleichen Paare in unserm Bilderrätsel. Haben Sie das geschafft, werden Sie automatisch zum Kontaktformular weitergeleitet, einfach ausfüllen und an uns abschicken Einsendeschluss ist der 30. November 2015. Viel Glück! 


Dieses Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen. Aber wir haben hier noch mehr Gewinnspiele für Sie.

Artikel kommentieren
Login