Geschick, Tempo und Motorik


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Brettspiele: Geschick, Tempo und Motorik

Manche Kinder sind ausgebuffte Strategen, andere hingen sind eher fingerfertig. Diese Spiele bieten etwas für jedes Talent.


Schloss Schlotterstein
Dieses spukige Geisterspiel bietet eine Vielzahl von Varianten, die den hohen Wiederspielwert ausmachen. Wer das Gespenst mit dem Magnetstab durch die schön gestalteten Räume des Schlosses Schlotterstein führt, schult auf  spielerische Weise seine Feinmotorik. Mitspieler: 1–6 Unsere Altersempfehlung: ab 5 Verlag: Haba Preis: ca. 30 Euro



Heli Hopper
Dieses originelle Spiel ist im doppelten Sinne klasse: Einmal wird dabei beständig das Kopfrechnen geübt, zum anderen sind die kleinen Helikopter einfach ein Knüller. Durch eine ähnliche Drehbewegung wie beim klassischen Kreisel heben die kleinen Flattermänner ab und fliegen einfach nie in die anvisierte Richtung. Schwierig, lustig, gut. Mitspieler: 2–6 Unsere Altersempfehlung: ab 7 Verlag: Drei Magier Spiele Preis: ca. 20 Euro


Doktor Schlüsselbart
Ein echter Dussel und Schussel ist dieser Schlüsselbart. Nach einer Reise hat er irgendwie den Zauberspruch zum Türöffnen vergessen. Um an die heilenden Elixiere zu kommen, greifen die Spieler in ein Säckchen und versuchen, die auf den Wegen abgebildeten Schlüssel zu ertasten, die alle wunderschön aus Holz gearbeitet sind. Mitspieler: 2–5 Unsere Altersempfehlung: ab 6 Verlag: Zoch Preis: ca. 30 Euro


Beppo der Bock
Die Kinder wollen eigentlich nach Hause, müssen aber am kreuzbraven Ziegenbock vorbei. Wer den Bock reizt, handelt sich Ärger ein. Denn jeder Spieler zielt mithilfe einer Silberkugel und einer Rinne auf das arme Vieh. Dank des megastarken Magneten zischt Beppo dann kreuz und quer über das Spielbrett. Wen es erwischt, muss noch mal an den Start. Mitspieler: 2–4 Unsere Altersempfehlung: ab 5 Verlag: Huch & Friends Preis: ca. 30 Euro


Activity (diverse)
Okay, das Spiel ist sattsam bekannt. Aber für jede Altersklasse gibt es gegenwärtig eine eigene Version. „Activity“ lockert einfach jede fade Feier auf, etwa wenn ein Teilnehmer einen Begriff höchst theatralisch darstellt, sich alle dabei kaputtlachen, und trotzdem keiner so recht weiß, was gemeint ist. Ein Knaller, der nicht fehlen darf! Mitspieler: ab 2 Unsere Altersempfehlung: ab 3/6/12 Verlag: Piatnik Preis: je ca. 20–40 Euro


Cornu
Hier heißt es, Ohren spitzen: Bei diesem Spiel kommt es vor allem auf ein feines Gehör an. Die Mitspieler stecken verschiedene Gegenstände in ein Füllhorn und verschließen es. Einer muss nun versuchen, durch Rütteln und Schütteln herauszufinden, welche Teile aus Holz, Metall und Stoff gerade darin verborgen sind. Mitspieler: 3–6 Unsere Altersempfehlung: ab 5 Verlag: Kallmeyer Preis: ca. 40 Euro