Giessen: Mathematikum


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Giessen: Mathematikum

Vorsichtig setzen Nina und Mike die längeren und kürzeren Holzlatten zusammen, bis ein Brückenbogen von fast zwei Meter Spannweite entsteht. Der Clou: Die Konstruktion hält ohne Leim oder Nägel, ohne Schnüre, Schrauben oder sonstige Verbindungselemente - und ist sogar belastbar! Die Bauanleitung für das Wunderwerk stammt von Leonardo da Vinci (1452-1519) und veranschaulicht das mathematische Prinzip einer sich selbst tragenden, ohne jede Fügetechnik auskommenden Konstruktion. Auch die anderen Experimente im Mathematikum haben mit trockenen Formeln und Gleichungen nichts zu tun. Vielmehr laden die 100 Spiel- und Versuchsstationen zum Fragen, Knobeln, Puzzeln, Bauen und Staunen ein - also vor allem zum Nachdenken. Mathematikum, Liebigstr. 8, 35390 Gießen, www.mathematikum.de, info@mathematikum.de, Mo. bis Mi. sowie Fr. 9 bis 18 Uhr, Do. 9 bis 20 Uhr, Sa./So. 10 bis 19 Uhr, Erwachsene 7,50 Euro, Kinder (ab 6 Jahren) 5 Euro, Familienkarte (Eltern mit ihren eigenen Kindern unter 18 Jahren) 15 Euro.