Neues von Monika Häuschen

Für Monika Häuschen-Fans gibt es zwei neue spannende Folgen: "Warum haben Schildkröten keine Zähne?" und "Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder?" Beide gibt es bei uns zu gewinnen.


(4)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Hier kommt eine gute Nachricht: Die Autorin und Erfinderin der Hörspielserie „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, Kati Naumann, war wieder in der Natur auf der Pirsch, hat in der Tierwelt recherchiert und sich zwei neue Geschichten für ihre begeisterte Fangemeinde ausgedacht: „Warum haben Schildkröten keine Zähne?“ und „Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder?“. Diese spannenden Fragen stehen im Mittelpunkt der beiden neuen Hörspielfolgen für kleine Naturfreunde und wissbegierige Kinder.


In jeder Hörspielfolge widmet sich die humorvolle Serie einem anderen Tier, dem die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen und ihre Freunde, der Regenwurm Schorsch und der Graugänserich Günter, begegnen. In den beiden neuen Folgen wird erklärt, welche besonderen Fähigkeiten Sumpfschildkröten und Kiefernprachtkäfer haben und warum und wozu sie diese benötigen oder nutzen. Dabei dürfen die witzigen Dialoge und Running-Gags des eingeschworenen Gartentrios sowie die Schlaubergervorträge des Ganters Günter natürlich nicht fehlen! Sie machen die kleinen Abenteuer zu einem unverwechselbaren Hörvergnügen.

Die Autorin schärft mit ihren amüsanten Geschichten den Blick selbst für die kleinsten Lebewesen in unserer Umgebung. Kleine wie große Zuhörer der Monika-Häuschen-Hörspiele lernen dabei das „Wunder Natur“ und seine faszinierenden, oft unbeachteten Geheimnisse mit Spaß kennen.  
Bei uns zu gewinnen
Neugierige und naturinteressierte Kinder ab dem Vorschulalter erwarten bei uns tolle Gewinne: Wir verlosen zehn „Monika Häuschen- Hörspielpakete“ mit den beiden neuen Folgen. Wer gewinnen möchte: Einfach unser Bilderrätsel lösen, Adresse eintragen - und abschicken. Teilnahmeschluss: 01.08.2017

Noch mehr Monika Häuschen
Absolut empfehlenswert sind übrigens auch die Lernvideos auf Monika Häuschens eigenem YouTube-Kanal. Einfach verständlich und mit typisch liebenswürdigem Humor wird hier Wissen für Zwei- bis Fünfjährige aufbereitet und vermittelt. Die kleine Schnecke Monika Häuschen weckt Interesse bei den Kindern, animiert zum Lernen und sorgt für heitere Unterhaltung.


Und noch ein Tipp für alle großen Monika-Häuschen-Fans, Eltern und ErzieherInnen: Auf Kati Naumanns Kreativ-Blog my-haeuschen.de stellt die Autorin einfache Rezepte vor, gibt Bastelanleitungen fürs Basteln mit Kindern und zeigt viele tolle Ideen, wie man mit einfachen Mitteln und Dingen aus der Natur kleine Kunstwerke zaubern kann. Unter der Rubrik Wissen findet man auch die Schlaubergervorträge aus den Hörspielen. Und für kleine Naturforscher gibt es auf Katis Blog sogar noch Experimente, die man mit der ganzen Familie oder in der Kita nachmachen kann ...

Dieses Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen. Aber wir haben hier noch mehr Gewinnspiele für Sie.

mehr zum Thema
Freizeit Geschenkideen