Alle Jahre wieder

"Alle Jahre wieder kommt das Christuskind" und es erklingt dieses beliebte deutsche Weihnachtslied aus dem 19. Jahrhundert.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Liedtext und Notenbild zu "Alle Jahre wieder"


Der Text von "Alle Jahre Wieder" stammt übrigens vom deutscher Pfarrer und Lieddichter Johann Wilhelm Hey (1789-1854). Die bekannte und eingängie Melodiue schrieb der deutsche Komponist Friedrich Silcher (1789-1860).


Alle Jahre wieder Noten

Klicken Sie auf das Bild, um die Noten als PDF-Datei herunterzuladen.



1.
Alle Jahre wieder
kommt das Christuskind
auf die Erde nieder,
wo wir Menschen sind.

2.
Kehrt mit seinem Segen
ein in jedes Haus,
geht auf allen Wegen
mit uns ein und aus.

3.
Ist auch mir zur Seite
still und unerkannt,
daß es treu mich leite
an der lieben Hand.

Schon in Weihnachtsstimmung?

Wie weihnachtstauglich sind Sie? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus! Und wenn Sie noch ein wenig Textnachhilfe brauchen, finden Sie diese in unserer Weihnachtslieder-Galerie oder bei den Nikolausliedern. Außerdem sollten Sie nicht verpassen, einen Blick auf unsere Themenseite Advent zu werfen, mit vielen tollen Tipps rund um die Vorweihnachtszeit. Und wer noch kreative Beschäftigungsideen für die Kinder sucht, die den Heiligen Abend gar nicht mehr erwarten können, der findet auf der Themenseite Weihnachtsbasteln viele Ideen und Anleitungen.

Außerdem haben wir natürlich viele Geschenketipps für Sie, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Schauen Sie doch mal in unserer Klassiker-Galerie, was unter dem Weihnachtsbaum nicht fehlen darf!
Vor allem Oma und Opa meinen es beim Beschenken der Enkel oft zu gut und kommen gern mal mit ganzen Autoladungen voller Präsente an den Feiertagen. Was meinen Sie, darf man die Schwiegereltern darauf hinweisen, die Geschenke zu reduzieren?

Umfrage

Darf ich meine Schwiegereltern bei den Geschenken bremsen?



mehr zum Thema
Unterhaltung Advent