Mitgebsel & Give-Aways für den Kindergeburtstag

Fester Party-Bestandteil: Eine Tüte mit Süßigkeiten und anderen Kleinigkeiten für die Gastkinder zum mit nach Hause nehmen. Immer nur Flummis und Aufkleber sind aber langweilig – wir haben uns auf die Suche nach orginellen Mitgebsel-Ideen gemacht.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

pin it: Mitgebsel Kindergeburtstag


© iStock
Wenn das Alter der Kindergeburtstagspartys beginnt, die ersten Einladungen ins Haus flattern und dann nach dem Kindergeburtstag glückliche Kinder abgeholt werden, der Mund schokoverschmiert und in der Hand ein Tütchen mit Kleinigkeiten, fragen sich viele Eltern: Wer kam eigentlich auf die Idee, bei Kindergeburtstagen den Gästen kleine Geschenke mit nach Hause zu geben? Diese Frage lässt sich nicht mehr klären und inzwischen ist aus der Idee fast ein Zwang geworden, dem sich nur wenige Eltern widersetzen. Und wenn, dann auch nur bei den allerersten Kindergeburtstagen…

Für die Eltern lästig – aber für die Kinder sind die kleinen Give-Aways eine schöne Tradition bei Kindergeburtstagen: Neben vielen schönen Erinnerungen an eine schöne Kinderparty, leckeren Kuchen und lustige Spiele dürfen sie ein kleines Tütchen mit Kleinigkeiten mit nach Hause nehmen. Als Dankeschön für den Besuch – und natürlich als dingliche Erinnerung an die Kinderparty.

Was gehört in die Mitgebsel-Tüte?


Süßigkeiten haben auf jeden Fall einen festen Platz in der Mitgebsel-Tüte, allermeist ist aber auch ein kleines Geschenk dabei. In den Spielwarenläden finden sich extra Produkte für diesen Zweck: Meist preiswert, meist aus Plastik – und meist etwas, das in Kinderzimmern im Lauf der Zeit in zehnfacher Ausführung zu finden ist. Die Klassiker: Jojos, Kreisel und Flummis. Beim ersten Mal eine schöne Idee, danach lösen die Mitgebsel oft keine Freundenstürme mehr aus. Wir sind der Meinung: Wenn die Give-Aways für die Gastkinder schon sein müssen, dann sollte es wenigstens nicht der fünfte Flummi und der zehnte Kreisel sein – sondern eine nette Kleinigkeit, die Freude macht und nicht direkt in der Krimskrams-Kiste landet. 

Originelle Ideen für Mitgebsel
  • 1 / 36

    Samentütchen mit Sonnenblumen oder Kressesamen

  • 2 / 36

    Lustige Haarspangen oder Haargummis für Mädchen

  • 3 / 36

    Haifischzahn - zum Beispiel als Schatz nach einer großen Grabe-Aktion im Sandkasten
    Haifischzähne gibt's für wenig Geld in Naturkundemuseen zu kaufen oder natürlich im Internet zu bestellen.

  • 4 / 36

    Ein kleiner Edelstein - macht sich prima als Schatz in der Schatzkiste!

  • 5 / 36

    Pixibuch
    Zum Glück kann man von denen nie genug haben! Und es gibt immer wieder neue, spannende Geschichten im Buchhandel.

  • 6 / 36

    Freundschaftsband – kann von größeren Kindern auch selbst geknüpft werden. Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Freundschaftsbänder knüpfen.

  • 7 / 36

    Glow in the Dark-Figuren. Gibt's als gruselige Totenköpfe oder als niedliche Bären - ganz wie es zum Alter und Geschmack der Kinder passt.

  • 8 / 36

    Scherzartikel, zum Beispiel ein Pupskissen

  • 9 / 36

    Pokal oder Medaille
    Eignet sich als Preis für einen Kindergeburtstag mit Spielen oder sportlichen Wettkämpfen

  • 10 / 36

    Heliumballon
    Helium-Gas-Kartuschen gibt's im Partybedarf oder online zu bestellen.

  • 11 / 36

    Motivlocher

  • 12 / 36

    1x1-Bleistift für Grundschulkinder

  • 13 / 36

    Ring für Mädchen

  • 14 / 36

    Mini-Becherlupe

  • 15 / 36

    Trillerpfeife

  • 16 / 36

    Mini-Puzzle, gibt's zum Beispiel von Ravensburger

  • 17 / 36

    Reflektoren-Armband

  • 18 / 36

    Farbtabletten für die Badewanne

  • 19 / 36

    Mini-Zauberwürfel

  • 20 / 36

    Ausstechform

  • 21 / 36

    Kinderpflaster

  • 22 / 36

    Bügelperlenform

  • 23 / 36

    Kleiner Karabiner

  • 24 / 36

    Spritztiere für die Badewanne

  • 25 / 36

    Mini-Kaleidoskop

  • 26 / 36

    Mini-Lipgloss

  • 27 / 36

    Kleine Lupe

  • 28 / 36

    Magnet-Lesezeichen

  • 29 / 36

    Zahnputzuhr

  • 30 / 36

    Kinder-Maßband

  • 31 / 36

    Kleines Geduldsspiel

  • 32 / 36

    Kleine Aufbewahrungsbox

  • 33 / 36

    Schaumbad

  • 34 / 36

    Sticker- oder Tattoobogen

  • 35 / 36

    Mini-Malbuch

  • 36 / 36

    Lustige Eiswürfelformen für größere Kinder



Mitgebsel selber basteln
Wenn beim Kindergeburtstag gebastelt wird, darf natürlich jeder seinen selbst gebastelten Feenstab, das bemalte T-Shirt oder die beklebte Schatztruhe mit nach Hause nehmen. Und damit hat sich die Frage nach einem Geschenk für das Gastkind auch schon erledigt. Noch ein paar Süßigkeiten dazu  - und alle Kinder gehen glücklich und zufrieden nach Hause.
Mitgebsel mal anders!
Kinder lieben Schatzsuchen! Als Belohnung winkt nach der Schatzsuche oder der Rätselrallye eine Schatzkiste, in der sich die Mitgebsel-Tütchen verstecken. Eine andere lustige Idee ist eine sogenannte Pinata, ursprünglich eine Idee aus Mexiko. Eine Pinata ist ein aus Zeitungspapier und Kleister gefertigtes Tier, das mit Süßigkeiten gefüllt und dann aufgehängt wird. Die Kinder dürfen mit verbundenen Augen der Reihe nach mit einem Stock auf die Pinata einschlagen – bis sich aus der geplatzten Pinata ein Süßigkeitenstrom ergießt. Wer nicht basteln mag: Pinatas gibt’s inzwischen auch schon fertig zu kaufen.

 Das könnte Sie interessieren: Freches Früchtchen

Piñata im angesagten Ananas-Look: der Hit auf jeder Geburtstagsparty. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Piñata basteln.


Tütchen für die Mitgebsel

Im Spielwarenladen sind kleine Plastiktüten zu finden, die es gleich in der Zehnerpackung zu kaufen gibt. Wer es ein bisschen hübscher und origineller mag: Bei Dawanda beispielsweise gibt es hübsche Papiertüten, zum Beispiel im Stümerei-Shop. Mitgebsel-Tüten lassen sich auch aus lustigen Stoffen ohne großen Aufwand selbst nähen.
Mitgebsel-Tüten beschriften
Bekommen die Gäste ihre Tüten schon während der Party ausgehändigt, um die kleinen Preise vom Topfschlagen oder anderen Kindergeburtstags-Spielen einzupacken, sollten Sie darauf achten, dass alle Tüten beschriftet sind und die Schätze auch im richtigen Tütchen laden. Ansonsten gibt’s am Schluss, wenn die Eltern schon in der Tür stehen und ihr Kind mit nach Hause nehmen möchten, noch Tränen, weil etwas fehlt oder verwechselt wurde.

 Das könnte Sie interessieren: Indoor-Spiele für den Kindergeburtstag

20 Ideen für Indoor-Spiele am Kindergeburtstag - von der Gespensterjagd bis hin zum Zauber-Paket.






mehr zum Thema
Kindergeburtstag Geschenkideen
Artikel kommentieren
Login